zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Unterrichtsvorschlag Interviews

Das Interview gehört zu den wichtigsten Bestandteilen in Dokumentarfilmen oder anderen dokumentarischen Sendungen. Im Grunde ist ein Interview eine Befragung: Ein Interviewer fragt, der Interviewpartner antwortet. Vorher wurde verabredet: Das Gespräch ist zur Veröffentlichung bestimmt. Wen man warum interviewt, ist eine wichtige Entscheidung. Je nach Gesprächspartner erhält man andere Informationen und Sichtweisen.

Interviews eignen sich zudem sehr gut, erste praktische Erfahrungen vor und hinter der Filmkamera zu sammeln.

Stundenübersicht 1: Das Interview im Dokumentarfilm

Einstieg und Problematisierung: Leitfragen zu Interviews

Die Lehrkraft zeigt zwei Filmausschnitte mit Interviewsituationen: "Ednas Tag", (Timecode 02:08 - 02:46 Min.), "Gelb & Pink" (Timecode 05:16 - 05:53 Min.) Die Schüler bekommen eine Beobachtungsaufgabe: Wer wird interviewt? Warum? Welche Infos bekommst du? Im Gespräch teilen die Schüler ihre Beobachtungen mit. Der Lehrer hält sie an der Tafel fest. Daraus entwickelt sich die Leitfrage: "Wie erhält man welche Informationen? Was ist beim Interview wichtig?".

Sozialform

Einzelarbeit/Klassengespräch

Erarbeitung I: Interviews Grundlagen

Die Schüler erarbeiten sich Informationen zum Thema Interview. Dabei wird jedem Schüler ein Absatz zugeteilt. Die Absätze sind etwa gleich lang. Anschließend tauschen sich die Schüler über die Informationen aus.

Tipps für den Gemeinsamen Unterricht

ür schwächere Schüler sind auf Infoblatt 1B Schlüsselbegriffe fett gedruckt. Leistungsstarke Schüler können zusätzlich noch Infoblatt 2 mit "Expertenwissen" lesen. Das Blatt kann auch erst später in der Unterrichtseinheit (vor der Praxisaufgabe) an die Regisseure ausgegeben werden.

Sozialform

Gruppenpuzzle

Erarbeitung II: Filmausschnitte analysieren

Die Schüler analysieren zwei weitere Interviewausschnitte aus "Ednas Tag" (Timecode 3:33 – 3:55 Min.) und "Gelb & Pink" (Timecode 7:17 – 7:47 Min.). Auf Arbeitsblatt 3 sind sie verschriftlicht und es gibt dazu Leitfragen.

Tipps für den Gemeinsamen Unterricht

Die Schüler sollten die Möglichkeit erhalten, die Interview-Ausschnitte bei Bedarf noch einmal anzuschauen, zum Beispiel auf dem PC in der Klasse oder auf einem Tablet.

Sozialform

Partnerarbeit

Sicherung: Ergebnisse vorstellen

Die Schüler stellen ihre Ergebnisse vor. Kontrollblatt 4 bietet den Erwartungshorizont für die Lehrkraft.

Sozialform

Klassengespräch

Stundenübersicht 2/3: Die Bedeutung der Interviewführung

Einstieg: Rollenspiel Interview

Die Schülerinnen und Schüler führen in einem Rollenspiel ein Interview mit geschlossenen bzw. unverständlichen Fragen. Die Schüler erfahren so unmittelbar, wie sie Fragen im Interview besser nicht stellen sollten.

Tipps für den Gemeinsamen Unterricht

Die Lehrkraft sollte darauf achten, dass wirklich nur die gestellten Fragen beantwortet werden.

Sozialform

Rollenspiel

Erarbeitung I: Tabelle mit Fragearten

Die Schüler erhalten in einer Tabelle Informationen über Fragearten. Danach sollen sie Beispiele und Einsatzmöglichkeiten zuordnen.

Tipps für den Gemeinsamen Unterricht

Lernschwächere Schüler arbeiten mit lernstärkeren zusammen. Lernstarke können zusätzliche Beispiele finden und diese direkt in die Tabelle schreiben.

Sozialform

Partnerarbeit

Sicherung I: Interviewfragen

Die Schüler überlegen sich Fragen zu vorgegebenen Antworten.

Tipps für den Gemeinsamen Unterricht

Lernschwächere Schüler füllen nur mindestens vier der vorgesehenen Fragen aus.

Sozialform

Partnerarbeit

Erarbeitung II: Checkliste

Die Schüler erarbeiten eine Checkliste für ein Interview.

Sozialform

Gruppenarbeit

Sicherung II: Lösungsfolie

Die Schüler vergleichen ihre Checkliste mit einer Lösungsfolie.

Stundenübersicht 4/5: Funktionsweise einer Videokamera

Diese Doppelstunde ist nur relevant, wenn die Schülerinnen und Schüler mit Videokameras filmen sollen. Filmen die Schüler mit Smartphones, fällt dieser Aufgabenbereich weg.

Einstieg und Problematisierung: Funktionsweise einer Videokamera

Die Lehrkraft stellt eine Videokamera in den Klassenraum. Die Schüler beschreiben sie. Die Lehrkraft stellt die Frage: "Wie funktioniert eine Videokamera?" Die Schüler zeigen die Funktionsweise der Kamera, die Lehrkraft ergänzt.

Sozialform

Klassengespräch

Erarbeitung I: gegenseitiges Filmen

Die Schüler filmen sich gegenseitig mit der Videokamera. Dabei sagt jeder nur einen Satz, zum Beispiel "Mein Lieblingsfilm ist..., weil...").

Sozialform

Partner- oder Gruppenarbeit

Sicherung II: Präsentation/Reflexion der Ergebnisse

Die Schüler sehen sich einige der filmischen Ergebnisse an und besprechen sie.

Sozialform

Klassengespräch

Vertiefung: Tonangel aupsrobieren

Die Lehrkraft zeigt einen Ausschnitt aus der Seite www.dokmal.de zum Thema Mikrofon/Tonangel. Die Schüler bilden Produktionsgruppen und üben den Umgang mit Kamera und Mikrofon, in dem sie sich vorstellen.

Sozialform

Gruppenarbeit

Stundenübersicht 6/7: Produktion von Schülerinterviews

Einstieg und Problematisierung: Filmausschnitt beobachten

Die Lehrkraft zeigt einen Filmausschnitt mit einem Interview aus "Nick & Tim", (Timecode 12:35 - 13:22 Min.). Die Schüler achten auf die Gestaltung des Bildes. Im Gespräch teilen die Schüler ihre Beobachtungen mit und nennen einige Kriterien.

Sozialform

Klassengespräch

Erarbeitung I/Sicherung I: Interview vorbereiten

Die Schüler wählen in ihren Produktionsgruppen einen Schüler aus, den sie interviewen wollen, und verteilen die weiteren Aufgaben. Sie überlegen sich Fragen und bestimmen den Interview-Ort. Danach stellen sie ihr Produktionsvorhaben in der Klasse vor.

Tipps für den Gemeinsamen Unterricht

Jede Gruppe sollte einen Checklisten-Beauftragten haben. Er überprüft mit Hilfe von Kontrollblatt 9, dass die wichtigsten Punkte beim Interview beachtet werden. Die Lehrkraft sollte bei der Verteilung der Arbeitsaufträge auf die besondere Verantwortung des Checklisten-Beauftragten hinweisen.

Sozialform

Gruppenarbeit/Klassengespräch

Erarbeitung II/Sicherung II: Interviews produzieren und präsentieren

Die Schüler produzieren die Interviews. Anschließend führen sie sie in der Klasse vor, die Klasse gibt Feedback.

Sozialform

Gruppenarbeit/Klassengespräch

Alle Unterrichtsvorschläge auf einen Blick/Stunden 1 & 2

Phase Inhalt Sozialform Material
Einstieg und Problematisierung Leitfragen zu Interviews Einzelarbeit Filmausschnitt: "Ednas Tag", (Timecode 02:08 - 02:46 Min.), "Gelb & Pink" (Timecode 05:16 - 05:53 Min.), Computer, Lautsprecher und Beamer
Erarbeitung I Interviews Grundlagen Gruppenpuzzle Infoblätter 1A und 1B, für stärkere Schüler zusätzlich Infoblatt 2
Sicherung Ergebnisse austauschen Gruppenpuzzle
Erarbeitung II Filmausschnitte analysieren Partnerarbeit Arbeitsblatt 3
Sicherung Ergebnisse vorstellen Klassengespräch Kontrollblatt 4 mit Erwartungshorizont für die Lehrkraft

Alle Unterrichtsvorschläge auf einen Blick/Stunden 2 & 3

Phase Inhalt Sozialform Material
Einstieg Rollenspiel Interview Rollenspiel Materialblatt 5 mit Arbeitsaufträgen zum Rollenspiel, muss vorab von der Lehrkraft auseinandergeschnitten werden.
Erarbeitung Problematisierung Leitfragen Interview führen Klassengespräch
Erarbeitung I Tabelle mit Fragearten Partnerarbeit Arbeitsblatt 6
Sicherung I Interviewfragen Partnerarbeit Arbeitsblatt 7
Transfer Checkliste Arbeitsgleiche Gruppenarbeit Arbeitsblatt 8
Präsentation Lösungsfolie Kontrollblatt 9

Alle Unterrichtsvorschläge auf einen Blick/Stunden 4 & 5

Phase Inhalt Sozialform Material
Einstieg und Problematisierung Funktionsweise einer Videokamera Klassengespräch Kamera, Stativ, Mikrofon, Kabel, Kopfhörer
Erarbeitung I gegenseitiges Filmen Partnerarbeit/medienpraktische Aufgabe Kameras, Stative, Mikrofone, Kabel, Kopfhörer oder ein Smartphone
Sicherung Präsentation/Reflexion der Ergebnisse Klassengespräch Videokamera, Beamer, Lautsprecher (mit Anschlusskabel für die Kamera)
Erarbeitung II Ausschnitt Glossar Filmbeobachtung Computer mit Internet-Zugang, Beamer, Lautsprecher; Filmausschnitt: https://www.planet-schule.de/dokmal/fuenf_schritte_ein_film/3_film_drehen/ton_sprache_geraeusche/
Sicherung II Produktionsgruppen Gruppenarbeit/medienpraktische Aufgabe Videokamera, Stativ, Mikrofon, Kabel, Kopfhörer

Alle Unterrichtsvorschläge auf einen Blick/Stunden 6 & 7

Phase Inhalt Sozialform Material
Einstieg und Problematisierung Filmausschnitt beobachten Klasse Filmausschnitt "Nick & Tim" (Timecode 12:35 - 13:22 Min.), PC, Beamer, Lautsprecher
Erarbeitung I/Sicherung I Interview vorbereiten, Vorhaben vorstellen Gruppenarbeit/Klassengespräch Kontrollblatt 9, Karteikarten für Fragen
Erarbeitung II/Sicherung II Interviews produzieren und präsentieren Gruppenarbeit/Klassengespräch Kamera, Stativ, Mikrofon, Kabel, Kopfhörer oder Smartphone und Kopfhörer, Beamer, Lautsprecher und Verbindungskabel