Zwei Preise für "Der unsichtbare Fluss"

Wir gratulieren! Der Film "Der unsichtbare Fluss – Unter Wasser zwischen Schwarzwald und Vogesen" hat beim Natur- und Umwelt-Filmfestival "Naturvision" gleich zwei Preise gewonnen: den „Deutschen Filmpreis Biodiversität“ und den „Preis der Jugendjury“.
Auf Planet Schule gibt es eine 30-Minuten-Fassung des Films mit atemberaubenden Bildern aus der Welt des Grundwasserstroms.

Mission Mond

Vor 50 Jahren betrat zum ersten Mal ein Mensch den Mond. Ein großer Schritt für die Menschheit. Wir erinnern daran mit einer multimedialen Mondlandung.
Wir stellen vor: die Beteiligten, die Technik, die enormen Schwierigkeiten und die bahnbrechenden Lösungen. Im interaktiven Quiz kann das eigene Wissen über die Weltraumfahrt überprüft werden.
Und wer selbst auf dem Mond landen möchte, hat mit unserer Planet Schule Mondlandefähre freie Hand. Es gilt, die "Eagle" sicher auf der Mondoberfläche landen zu lassen. Viel Spaß!

Die Ausbeutung der Urwälder

Die Wälder unserer Erde werden in erschreckendem Tempo abgeholzt. Dabei sind sie grundlegend für das Klima und die Erhaltung unseres Planeten.
Seit Jahrzehnten zertifiziert der internationale Forest Stewardship Council nachhaltige Forstwirtschaft. Er bescheinigt, dass Produkte mit dem FSC-Siegel aus "umweltgerecht" gefälltem Holz hergestellt wurden. Doch kann der FSC die Vernichtung der Urwälder aufhalten?

Montage: Eine Burg im Pfälzer Wald, davor ein Luchs. (Quelle: SWR)

Lebensraum Pfälzerwald

Der Pfälzerwald zieht Wanderer und Weinliebhaber an und ist bekannt für seinen sonnigen Rebenhügel.  Gleichzeitig bietet die Region vielen bedrohten Tier- und Pflanzenarten Zuflucht. Bienenfresser lieben die warmen Hügel und auch Smaragdeidechse und Gottesanbeterin sind hier zu Hause. Die Wildkatze und der Feuersalamander ziehen den Schutz der Buchenwälder vor. Der Film stellt das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands vor und zeigt ein Tierparadies mitten in Rheinland-Pfalz.

Montage (Quelle: WDR)

2 durch Deutschland

2 durch Deutschland – das sind Esther und André. Die beiden reisen durch alle 16 Bundesländer. In jedem Bundesland von B wie Baden-Württemberg bis T wie Thüringen gehen sie auf Schnitzeljagd und lösen dabei jeweils fünf Rätsel. Dabei entdecken sie bekannte Sehenswürdigkeiten und unbekannte Besonderheiten.
Im begleitenden Online-Spiel kann man sich durch die 16 Bundesländer spielen und dabei Wissen und Geschicklichkeit testen.

Honigbiene mit VR

Es geht mitten hinein in die Welt der Bienen! Unsere neue Bienen-App bietet einen 360° Rundumblick mit Virtual Reality und viele Wege den Bienenstock zu erkunden. Mit einer Oculus-Go-Brille oder einem Handy geht es auf Entdeckungsreise in die 3D Welt. Durch Kopfbewegungen steuern wir unsere Tour und gehen ganz dicht heran.
Wir besuchen die Bienen bei der Nahrungssuche, beobachten sie beim Wabenbau und bei der Eiablage. Auch bei der Fütterung der Larven in den Waben sind wir dabei.
Wir wünschen viel Spaß bei der Reise durch den Bienenstock.

Instrumente im Sinfonieorchester

Von sehnsuchtsvoll traurig bis freudig mitreißend: Die Querflöte kennt viele Klangwelten. Damit ist sie nicht allein im Orchester. Die Klarinette kann bei Bedarf klingen wie ein Hubschrauber, während die mächtige Tuba auch mal sehr hoch, schnell und leise wird.
12 Musiker des SWR Sinfonieorchesters stellen ihre  wandlungsfähigen Instrumente vor und erzählen, was sie mit ihnen verbindet.

Montage: Knietzsche steht neben seinen Freunden und haelt den Daumen hoch. (Quelle: WDR)

Knietzsche erklärt die Welt

Die Welt ist vollgestopft mit Rätseln und Fragen. Warum ist mir etwas peinlich? Ist es egal, was ich esse? Warum brauchen wir Hoffnung? Knietzsche, der kleinste Philosoph der Welt, denkt darüber nach – eine wunderbare Einladung, mit Kindern zu philosophieren.  

Passend dazu gibt es auch die Bildergeschichten-App, mit der Kinder eigene Knietzsche-Geschichten erzählen können und verschiedene Multimedia-Anwendungen mit dem beliebten Philosophen.

Rettet die Insekten!

Das Summen und Brummen in der Natur wird weniger. Die Insekten sterben - und das hat gravierende Folgen für Mensch und Umwelt.
Bei Planet Schule gibt es zum Thema einen großen Schwerpunkt mit vielen Filmen, Multimediaangeboten und Arbeitsmaterialien.
Wir erforschen das Leben der Honigbiene, demonstrieren die faszinierenden Anpassungsfähigkeiten von Insekten, erkunden Ökosysteme und zeigen Maßnahmen gegen das bedrohliche Artensterben.
Holen Sie mit uns die Insekten – real und virtuell – in den Unterricht.

Fotomontage: Zeichnung der Friedensverhandlungen und Friedensvertrag des Westfälischen Friedens  (Quelle: WDR)

Friedensstifter von 1648 im Fokus

Die Friedensmacher des Dreißigjährigen Krieges stehen im Mittelpunkt des zweiteiligen Doku-Dramas „1648 – Der lange Weg zum Frieden”. Nachdem Armeen und marodierende Söldnertruppen 30 Jahre lang halb Europa verwüstet haben, entscheidet sich dieser Krieg erstmals am Verhandlungstisch. Doch auch dort wird noch jahrelang um die Rechte der Konfessionen und andere Machtansprüche gerungen, bis im Jahr 1648 endlich der Westfälische Friede verkündet werden kann.

Rittersaal

Wizadora – Das Spiel zum Englisch-Lernen als App und Online

Es geht nach Cornwall in der neuen Station des Lernspiels "Wizadora". Hier wartet ein neues spannendes Abenteuer. Wie schon in der Station „Wembley“ gibt es auch hier zehn landeskundliche Aktivitäten und Sprachübungen sowie ein Abschluss-Spiel zu entdecken.
Das Lernspiel "Wizadora" ist speziell für den Anfangsunterricht Englisch konzipiert. Schüler lernen Wortschatz und Strukturen und erfahren Interessantes über Großbritannien: spielerisch am Computer, auf dem Tablet oder auf dem Smartphone, in der Schule oder zu Hause. "Wizadora" ist auf allen Endgeräten online und offline nutzbar.

Eine Frau schaut auf ein Tablet (Quelle: WDR)

Neu in der History-App "Unsere Freundin Anne Frank"

Die Augmented-Reality-App startete im Februar mit Zeitzeugenberichten von Kriegskindern. Nun kommt ein neues Kapitel zum Leben von Anne Frank hinzu: Mit Jacqueline van Maarsen und Hannah Elisabeth Goslar kommen zwei alte Schulfreundinnen zu Wort.

Das Besondere an der App: Die Schülerinnen und Schüler sehen auf Tablets und Smartphones die Erzählerinnen vor sich sitzen, fast wie im persönlichem Gespräch. Die App und das begleitende Unterrichtsmaterial eignen sich für den Einsatz im Geschichtsunterricht oder im Fach Deutsch ab Klassenstufe 8.

Die nächsten Sendungen
Sa
20 Jul

2 durch Deutschland - Niedersachsen

06:30 - 07:00 Uhr

2 durch Deutschland - Bremen

07:00 - 07:30 Uhr

2 durch Deutschland - Hessen

07:30 - 08:00 Uhr
Zeitschrift "Planet Schule" (SWR)
Zeitschrift SWR
Frage trifft Antwort
Frage trifft Antwort
Superkühe
Superkühe
dok'mal!
dok'mal!
Planet Wissen
Planet Wissen
Termine und News
Arschleder: das Smartphone-Spiel zum Bergbau

Während die letzten Steinkohle-Bergwerke schließen, können Kinder spielerisch die Welt des Bergbaus erkunden. Das interaktive Angebot zur Reihe "Der lange Abschied von der Kohle"


Die Funktionen des Planet Schule Videoplayers

Tastatursteuerung nutzen, Ausschnitte festlegen und Filme in eigenen Seiten einbetten - ein Gewusst-wie