(Quelle: SWR Screenshot aus der Sendung)

Neonazis in Deutschland

Die rechtsextreme Szene in Deutschland ist eine Gefahr. Viele Neonazis sind gut vernetzt und versuchen gezielt Jugendliche anzulocken.
Heidi, Gunnar, Felix, Klaus und Benedikt waren früher Neonazis. Rechtsradikale Musik und Propaganda sowie Gewalt spielten bei ihrem Einstieg eine wichtige Rolle. Mittlerweile sind sie alle aus der Szene ausgestiegen und sprechen über ihre Erfahrungen.

Mauerfall (Quelle: Imago)

30 Jahre Mauerfall

In diesem Jahr jähren sich die friedliche Revolution in der DDR und der
Mauerfall  zum 30. Mal. Ost- und Westdeutschland sind wieder zusammengekommen.
Noch scheinen nicht alle Spaltungen überwunden, aber gerade die aktuellen, gesellschaftlichen Entwicklungen sind ein guter Anlass zurückzublicken.
Planet Schule bietet zu den Themen DDR, Wiedervereinigung und Demokratie viele Filme, Begleitmaterialien und Multimediaelemente an.

"Der Krieg und ich" – eine Reihe für Kinder ab acht Jahren

"Wir wollen euch mitnehmen auf eine Reise in die Vergangenheit - in die Zeit des Zweiten Weltkrieges". Die Doku-Drama-Serie "Der Krieg und ich" zeigt, wie acht Kinder in Europa den Zweiten Weltkrieg erleben und mit Antisemitismus, Verfolgung, Krieg und Holocaust konfrontiert sind. So der zehnjährige Romek aus Polen, der versucht seine Familie aus dem Ghetto zu retten, Justus aus Deutschland, der als Kindersoldat sein Land verteidigen soll und die zwölfjährige Sandrine aus Frankreich, die jüdischen Flüchtlingen hilft.
Mit der Drama-Serie können Kinder erfahren, wie verletzlich Solidarität, Toleranz und Freiheit sein können und dass es sich lohnt, für diese Werte zu kämpfen. 
Ausführliche didaktische Materialien für den Einsatz der Filme im Unterricht liegen vor.

(Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

Klimawandel - Kippelemente

Extreme Wetterphänomene häufen sich, Dürren und Überschwemmungen bedrohen viele Regionen. Der Klimawandel ist da.
Unsere Simulation "Kippelemente" demonstriert, wie klimatische Veränderungen durch die globale Erwärmung eine Eigendynamik entwickeln können und unumkehrbar werden. Viele weitere Multimedialemente zum Thema Energie und Umwelt ergänzen das Angebot.

Nominierung für Kindersoftwarepreis TOMMI

Planet Schule ist gleich dreimal nominiert für den Deutschen Kindersoftwarepreis TOMMI. Wir freuen uns sehr!
Der Wettbewerb zeichnet gute Computerspiele aus, die die Medienkompetenz von Kindern besonders fördern. Er steht unter der Schirmherrschaft der Bundesfamilienministerin.
Planet Schule ist nominiert mit drei Multimediaangeboten:
"Honigbiene VR"," Knietzsches Geschichtenwerkstatt" und „Programmieren mit der Maus“.
Die Preisverleihung ist am 18. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse.

"Mackie Messer" auf dem Weg ins Kino

Der Haifisch bekommt wieder Zähne. Bertolt Brecht wollte Ende der 1920er-Jahre seine “Dreigroschenoper” ins Kino bringen. "Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm" erzählt die Geschichte dieses dramatisch gescheiterten Projekts - besetzt mit Stars wie Lars Eidinger und Hannah Herzsprung.
Planet Schule zeigt das Making-of zum Kinofilm.

Rückkehr der bedrohten Vögel

Die Vögel waren nahezu verschwunden. Drei Jahrzehnte lang war das Salek-Tal in Slowenien eine giftige, lebensfeindliche Wasserwüste. Die Abfallprodukte eines Braunkohlekraftwerks hatten die Natur zerstört.
Aber 1985 wurden Filter- und Schutzmaßnahmen eingeleitet und plötzlich begann sich das Tal zu erholen. Beispielhaft zeigt dieser Film, dass Umweltschutz funktionieren kann.

Krieg der Träume

Das Ende des Ersten Weltkriegs ist für die Menschen in Europa der Beginn einer Reise ins Ungewisse. Die Welt ordnet sich neu, Länder, Menschen und Ideologien ringen miteinander um die Vorherrschaft, es beginnt ein „Krieg der Träume“. Was das konkret bedeutete, schildert die dokumentarische Dramaserie „Krieg der Träume“ anhand der Schicksale von zwölf Menschen aus Europa.

Das Making-of zur Serie gibt Einblick in die Produktionsbedingungen, zeigt die Recherchearbeiten und erklärt den Einsatz von Kamera und Musik.

Ich und die Anderen - Analphabetismus

„Jahrelang habe ich mich verkrochen und es verheimlicht“, sagt Torsten. Er ist Analphabet, genau wie Marcel und Luc. Ihr Alltag ist ungeheuer mühsam, Analphabetismus macht Privatleben, Schule und Beruf zur ständigen Herausforderung. Die drei jungen Männer haben beschlossen ihr Leben zu ändern, sie wollen richtig lesen und schreiben lernen.  Ein Film über Menschen, für die der Umgang mit Buchstaben ein existenzielles Problem darstellt.

Die Ausbeutung der Urwälder

Die Wälder unserer Erde werden in erschreckendem Tempo abgeholzt. Dabei sind sie grundlegend für das Klima und die Erhaltung unseres Planeten.
Seit Jahrzehnten zertifiziert der internationale Forest Stewardship Council nachhaltige Forstwirtschaft. Er bescheinigt, dass Produkte mit dem FSC-Siegel aus "umweltgerecht" gefälltem Holz hergestellt wurden. Doch kann der FSC die Vernichtung der Urwälder aufhalten?

Instrumente im Sinfonieorchester

Von sehnsuchtsvoll traurig bis freudig mitreißend: Die Querflöte kennt viele Klangwelten. Damit ist sie nicht allein im Orchester. Die Klarinette kann bei Bedarf klingen wie ein Hubschrauber, während die mächtige Tuba auch mal sehr hoch, schnell und leise wird.
12 Musiker des SWR Sinfonieorchesters stellen ihre  wandlungsfähigen Instrumente vor und erzählen, was sie mit ihnen verbindet.

Sechs Porträtaufnahmen von jungen Menschen (Quelle: WDR)

Faces - Eine Reihe gegen Mobbing

"Faces" zeigt junge Menschen, die für sich einen Weg aus dem Mobbing gefunden haben: durchs Tanzen, Zeichnen oder Boxen, oder auch durch neue Freunde in der Gothic-Szene. Die sechs kurzen Portraits richten sich vor allem an junge Betroffene, die aktuell mit Mobbing zu kämpfen haben. Sie sollen Mut machen und Hoffnung schenken, dass sich ein Ausweg finden lässt. "Du bist nicht allein!" – das ist die Message von "Faces".

Die nächsten Sendungen
Di
15 Okt
Zeitschrift "Planet Schule" (SWR)
Zeitschrift SWR
Frage trifft Antwort
Frage trifft Antwort
Superkühe
Superkühe
dok'mal!
dok'mal!
Planet Wissen
Planet Wissen
Termine und News
Arschleder: das Smartphone-Spiel zum Bergbau

Während die letzten Steinkohle-Bergwerke schließen, können Kinder spielerisch die Welt des Bergbaus erkunden. Das interaktive Angebot zur Reihe "Der lange Abschied von der Kohle"


Die Funktionen des Planet Schule Videoplayers

Tastatursteuerung nutzen, Ausschnitte festlegen und Filme in eigenen Seiten einbetten - ein Gewusst-wie