zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

dok' mal! Nora in New York

Kapitelübersicht:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Nora in der Schule

00:00 – 03:06

Nora ist schwerhörig und auf einem Auge blind. In ihrer Klasse stehen deshalb überall Mikrofone, damit sie auch etwas versteht. Im Sportunterricht hilft das der 13-Jährigen nicht weiter – bei Ballspielen ist sie orientierungslos. Diese Schwierigkeiten hindern Nora nicht daran, einen Traum zu hegen: Sie möchte unbedingt die Freiheitsstatue in New York sehen!

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Wenn alle so hören würden wie ich...

03:06 – 05:57

Noras Klasse macht ein Experiment: Wie ist es, wenig zu hören? Einige Kinder merken, wie unsicher und ausgeschlossen man sich dadurch fühlen kann. Nora kennt das. Vor allem in Englisch ist für sie unklar, wie man die Wörter ausspricht. Deshalb bekommt sie auch Förderunterricht in diesem Fach.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Von Ruhepausen und Erfolgen

05:57 – 08:35

Es ist Pause: Alle reden durcheinander und es ist schwer für Nora, etwas davon zu verstehen. Deshalb zieht sie sich am liebsten in die ruhige Bibliothek zurück. Das Mädchen ist eine gute Schülerin. Das wissen auch ihre Mitschüler und fragen sie gerne um Rat. Stolz präsentiert Nora einen Zaubertrick vor der Klasse.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Das Leben zu Hause

08:35 – 12:33

Was macht Nora nachmittags nach der Schule? Zum Beispiel ihr Hörgerät überprüfen lassen oder lesen. Besonders freut sie sich immer darauf, ihre Freundin Nati zu treffen. Für Nati sind Noras Auge und ihre Ohren egal. Die Mädchen spielen zusammen, machen Fotos von sich und gucken Fernsehen – das, was Freundinnen halt so machen.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Noras größter Traum

12:33 – Ende

Mit ihrer Mutter übt Nora nachmittags Englisch. Denn wenn sie eines Tages nach New York reist, möchte sie auch etwas verstehen. Bei einer entspannenden Massage träumt Nora davon, wie sie und ihre Freundin Nati gemeinsam auf einem Boot zur Freiheitsstatue fahren.