Kinder vor dem magischen Tagebuch (Foto: SWR – Introbild der Podcastreihe)

Mental-Health-Podcast

Mission magisches Tagebuch

Stand

Klara, Keks und Matte sind der Schlüssel zu einem magischen Tagebuch, in dem nur sie gemeinsam „lesen“ können. Sie entfesseln daraus Stimmen anderer Kinder, die über ihre Ängste, Krisen und Probleme sprechen. Die Drei (bzw. vier, denn Flocke, Klaras Ratte, spielt auch eine wichtige Rolle) gründen einen Club und helfen anderen Kindern bei ihren Problemen. Sie lösen in jeder Folge einen neuen „Fall“ mit Hilfe des magischen Tagebuchs. Es geht um Mobbing, Schulstress und schwierige Neuanfänge. Außerdem geht es um Ängste, Freundschaft und viele weitere Themen. Die wichtigste Botschaft: „Ich bin nicht allein!“ „Mission magisches Tagebuch“ ist ein spannender, lebendiger und lustiger Podcast mit alltagsnahen Tipps zu den Sorgen und Nöten von Kindern. Zu diesem Podcast gibt es begleitende didaktische Materialien für Schule und Unterricht.

Alle Themen zum Schwerpunkt Mission magisches Tagebuch

Zoff · Streit · Krise? Mission Freundschaft · 04

Es gibt Streit im Club und die drei müssen das „magische Tagebuch“ für sich selbst befragen. Sie finden einen Weg aus der Krise und hören eine merkwürdige Stimme aus dem Buch.

Ganz schön mutig! Die Mission gegen die Angst · 05

Woher kommt die Angst und warum trauen wir uns einfach manchmal etwas nicht? Das „magische Tagebuch“ weiß mutigen Rat, was gegen die Angst helfen kann.

Voll zappelig. Ein Fall für starke Nerven und Konzentration · 06

Zian will gerne etwas in der Schule lernen, aber Mila lenkt ihn ständig ab. Was tun? Konzentrationstipps für die Schule vom „magischen Tagebuch“ – mit Unterrichtsmaterial.

Stand
AUTOR/IN
planet schule