zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Inhalt der Reihe

Schmecken mit den Füßen, Sehen im Dunkeln, Hören mit dem Schienbein – die Möglichkeiten der Wahrnehmung sind verblüffend. Je nach Lebensbedingungen entwickeln sich unterschiedliche Formen der Sinnesorgane bei Menschen und Tieren. Mit aufwändigen Computeranimationen und packenden Bildern zeigen fünf Filme, wie komplex die Sinne arbeiten und mit dem übrigen Körper kooperieren.