zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Schwerpunkt: Wald - Mensch und Wald

Wandern, Mountainbiking, Skilanglaufen oder ein gemütliches Hüttenwochenende mit Familie und Freunden: Der Wald bietet jede Menge Sport- und Erholungsmöglichkeiten. Aber das ist noch lange nicht alles: Holzlieferant, Sauerstoffproduzent, Wasserspeicher, Luftreiniger, Boden- und Klimaschützer – der Wald ist ein wahres Multitalent. Aber seine Ressourcen sind begrenzt. Wofür wollen wir unseren Wald heute und in Zukunft nutzen? Wollen wir Holzplantage oder Märchenwald haben? Warum gehen die Meinungen zum neuen „Nationalpark Nordschwarzwald“ gehörig auseinander? Auf den folgenden Seiten werden die wechselvollen Beziehungen zwischen Mensch und Wald, die wichtigsten Waldnutzungsarten und Waldbewirtschaftungskonzepte vorgestellt. Im Film „Lebensraum Bannwald“ wird zum Beispiel ein naturbelassener Wald einem Wirtschaftswald gegenübergestellt und in der Reportage: „Wie geht es unserem Wald?“ macht sich ein Filmteam auf die Suche nach dem wilden und verwunschenen Wald, wie ihn Romantiker sich vorstellten. Weiterhin bieten vertiefende Hintergrundinformationen, spannende interaktive Lernspiele und Tipps für den Einsatz im Unterricht - Gelegenheit mehr darüber zu erfahren, wie ein verantwortungsvoller Umgang mit unseren Wäldern aussehen kann und wie wichtig seine Ressourcen für uns Menschen sind. Ein weiteres wichtiges Thema: Der Klimawandel und welche Rolle er für die Zukunft des Waldes noch spielen wird. [Zur Sendungsübersicht]

nach oben

  • (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

    Waldarbeit früher - noch ganz ohne Maschinen (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

  • (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

    Herbstnebel über dem Schwarzwald (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)