Big Cities

London: Gut bewacht oder ausgespäht? | Film

Stand

Video herunterladen (348,4 MB | MP4)

Schätzungen zufolge gibt es in Großbritannien zwischen 4 und 5,9 Millionen Überwachungskameras – bis zu einer Million davon alleine in London. Ziel dieser Kameras ist die Verbrechensvorbeugung, aber natürlich dokumentiert nur ein Bruchteil des gefilmten Materials Straftaten. Was passiert mit den vielen Bildern, die tagtäglich aufgenommen werden? Wem gehören sie? Wie denken die Menschen in London über die zunehmende Überwachung und was sagen die Experten?

Alle Themen zum Schwerpunkt Big Cities - Europa

London: Gut bewacht oder ausgespäht?

Eine Million Kameras soll es in London geben. Was passiert mit den Bildern? Ein Film über Überwachung und Sicherheit für Unterricht ab Klasse 9.

Big Cities SWR Fernsehen

Stockholm: Von der Straße in den Beruf

Mircea Budulean ist in Rumänien aufgewachsen und lebt seit einigen Jahren in Schweden. Er arbeitet bei Crossroads, einer Anlaufstelle für Einwanderer, die zur Stockholmer Stadtmission gehört. Mircea setzt sich dafür ein, Obdachlose von der Straße zu holen, ihnen eine neue Perspektive zu eröffnen.

Big Cities SWR Fernsehen

Paris: Dachgärten in der Metropole

Gemüse auf den Dächern von Paris? Die Gemeinschaftsgärten machen es möglich und sie schaffen Begegnungen und Miteinander. Geografie ab Klasse 9.

Big Cities SWR

Lissabon: Stadtsanierung in Bürgerhand

Lissabon bewahrt traditionelle Stadtviertel auf neuem Weg. Die Bürger können das Stadtbild aktiv mitzugestalten. Geografie ab 9. Klasse.

Big Cities SWR Fernsehen

Stand
AUTOR/IN
planet schule