Navigationshilfe:

Sendetermine /

Sendung

Das Wikipedia Versprechen

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Wikipedia hat inzwischen alle Bereiche unseres Alltags durchdrungen. Sie umfasst mehr als 50 Millionen Artikel und ist die mit Abstand größte Enzyklopädie aller Zeiten.

Vor 20 Jahren begann Wikipedia mit einem Versprechen: die Wissensproduktion, die über Jahrtausende in den Händen von Eliten lag, wird radikal demokratisiert: jeder kann mitschreiben, unabhängig von Bildungsgrad oder Herkunft. Ist das Onlineprojekt die wahrgewordene Utopie?

Der Dokumentarfilm blickt ins Innenleben der Wikipedia. Zu Wort kommen vor allem sie: die „Wikipedianer“. Autor*innen aus Deutschland, Frankreich, Ghana, Südafrika, den USA und weiteren Ländern – die Menschen hinter der Fassade der Website.

Die Gründer Jimmy Wales und Larry Sanger erzählen von dem frühen Boom des Projekts, von dem sie nicht mal zu träumen gewagt hätten. Doch warum ist Sanger heute einer der schärfsten Kritiker von Wikipedia?

Wikipedia zeigt sich als Spiegel einer Gesellschaft, in der alte Perspektiven ins Wanken geraten. Frauen und Menschen aus dem globalen Süden sind auf Wikipedia unterrepräsentiert. Doch immer mehr Autor*innen wollen den Status Quo nicht mehr hinnehmen.

Sendetermine: Das Wikipedia Versprechen

Aktuelle Ausstrahlungen:

SWR Fernsehen

Sa. 29.10.2022, 7:30h (neu!)

Bereits ausgestrahlte Sendungen:

WDR Fernsehen

Mo. 30.05.2022, 7:50h

WDR Fernsehen

Mo. 23.05.2022, 7:50h

WDR Fernsehen

Mi. 17.02.2021, 7:20h

WDR Fernsehen

Mi. 10.02.2021, 7:20h

WDR Fernsehen

Mo. 18.01.2021, 7:20h

Info:

Klassenstufe:

8 - 13

Schlagworte:

DVD-Signatur Medienzentren:

Online-Signatur Medienzentren:

Produktion:

WDR

Sendelänge:

30 Minuten

Sendungskalender
2022
Juni Juli Aug
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte