zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Unterricht: Flirt English 2- Fireworks & Farewells

Themen

  • Freundschaft und Beziehung
  • Zukunftspläne
  • Abschied

Pre-Viewing

  • Hannes und Holly Arm in Arm am Strand; Rechte: WDR Hannes und Holly wissen nicht genau, wie es mit ihrer Beziehung weitergehen soll.

Als Einstimmung auf die letzte Folge lesen die Schülerinnen und Schüler, welche Nachrichten Hannes und Elz in ihrem sozialen Netzwerk posten. Das begleitende Lernspiel "The Game" beginnt jeweils damit, dass die Protagonisten der Serie Nachrichten posten, was passiert ist und die Freunde darauf reagieren. Dies greift Arbeitsblatt 1 "Episode Prediction" auf. Hannes' und Elz' Posts geben Hinweise auf das Geschehen in der Episode "Fireworks and Farewells". Die Schülerinnen und Schüler überlegen, wie die anderen Freunde auf den Post wohl antworten und worum es in der Folge gehen wird.

Anschließend wählen die Schüler aus einer Auswahl an Begriffen Wörter aus, die in der Folge vorkommen können und stellen Vermutungen über den Inhalt der Folge an. Zusätzlich kann mit den ausgewählten Begriffen eine kleine Geschichte geschrieben werden. Die Hypothesen werden anschließend mit dem Film verglichen. Entscheidend ist, dass es nicht um richtig oder falsch geht, sondern dass alle Hypothesen gewürdigt werden.

In einer Partnerübung nehmen sich die Schülerinnen und Schüler zwei Filmstills vor und beschreiben sie sich gegenseitig. Auf Seite 1 und 2 des Arbeitsblatts 2 "Picture dictation" sind verschiedene Fotos abgedruckt. Partner A beschreibt Partner B das erste Foto und Partner B dann das zweite. Sie müssen zunächst in Einzelarbeit überlegen, wie sie die Fotos und die Mimik beschreiben und interpretieren können. Der "language support" auf dem Arbeitsblatt unterstützt sie dabei. Im Anschluss beschreiben sie sich gegenseitig die Bilder, die der andere nicht sieht. Der Zuhörer zeichnet dabei, was der Erzähler ihm beschreibt. Schließlich sehen sich zusammen die Fotos an und überlegen gemeinsam, worum es in der Szene wohl geht. Sie füllen gemeinsam die Denk- und Sprechblasen auf der dritten Seite aus.

While-Viewing

Wir schlagen vor, den Film an zwei Stellen zu unterbrechen und für zwei Szenen unterstützende Aufgaben zu geben. Für die Anfangsszene wird das Hörverstehen durch die Methode "Scrambled dialogue" unterstützt. Auf Arbeitsblatt 3 "Scrambled dialogue" ist das Gespräch zwischen Lily, Hannes und Holly abgedruckt, allerdings stehen die Sätze in der falschen Reihenfolge. Die Schülerinnen und Schüler lesen zunächst die Dialoge auf dem Arbeitsblatt und schauen dann den Film an (Timecode Anfang – 1:20 Min.). Dabei nummerieren sie die Aussagen in der Reihenfolge, wie sie sie gehört haben. Es ist sicherlich sinnvoll, die Szene zweimal vorzuspielen.

Arbeitsblatt 4 "Summary scene" ist eine bildgestütze Variante der Inhaltssicherung. Hier sind Bilder aus der Abschlussszene, der Abschlussparty, abgedruckt. Die Schüler wählen die richtigen Fotos aus und bringen sie in die richtige Reihenfolge. Sie schreiben zu jedem Foto eine kurze Beschreibung von einem Satz.

"Silent viewing" (Arbeitsblatt 5) ist eine andere Methode, das Verständnis des Films zu erleichtern. Die Schülerinnen und Schüler konzentrieren sich zunächst nur auf die Bilder, den Schauplatz und die nonverbale Kommunikation zwischen den Darstellern. Sie notieren Vermutungen und vergleichen ihre Notizen mit dem Nachbarn. Beim zweiten Anschauen mit Ton können sie sich auf den Ton konzentrieren. Wir haben dafür die Szene 5 ausgewählt (Timecode 03:53 - 04:51 Min.), als Nino und Elz ins Wohnzimmer stürzen und begeistert von ihren Erfolgen berichten. Holly und Hannes freuen sich zwar für ihre Freunde, sie sind aber gleichzeitig bedrückt wegen der bevorstehenden Trennung. Was sagt die Körpersprache der Protagonisten aus? Worum geht es wohl? Auf Arbeitsblatt 5 "Silent viewing" können die Schüler ihre Eindrücke notieren und dann mit dem Partner vergleichen.

Post-Viewing

Zur Festigung des Wortschatzes aus dem Bereich "Gefühle" ordnen die Schülerinnen und Schülern den vier Protagonisten Adjektive zu. Elz, Nino, vor allem aber Hannes und Holly durchlaufen während der Folge ein Wechselbad der Gefühle. Wie lassen sie sich jeweils beschreiben? Auf Arbeitsblatt 6 "Emotional rollercoaster" ordnen die Schülerinnen und Schüler den Protagonistinnen und Protagonisten in den verschiedenen Situationen Eigenschaften und Gefühle wie nachdenklich, traurig, stolz oder glücklich zu. Das Arbeitsblatt enthält "language support".

Zum Abschluss bietet es sich an, das Arbeitsblatt "character map" auszufüllen. Wie haben sich die Beziehungen im Laufe der Serie entwickelt?

  • Nino, Hannes, Elz und Holly sprechen mit Lily auf der Party über ihre Zukunftspläne; Rechte: WDR Landlady Lily taucht als Überraschungsgast auf der Abschiedsparty auf.

Am Ende bleibt offen, wie es mit Hannes und Holly weitergeht. Wie werden sie sich entscheiden? Werden beide nach London oder nach Düsseldorf ziehen? Wie wird sich das Zusammenleben von Elz und Nino entwickeln, wenn ihre Freunde fort sind?

Die Schülerinnen und Schüler denken sich in Gruppen eine Fortsetzung aus. Sie schreiben ein kurzes Exposé für die Folge, in der sie kurz die Orte und Handlungen beschreiben. Auf Arbeitsblatt 7 "Synopsis: Three months later" beschreiben wir die Aufgabe, erklären, was ein Exposé ist und machen Vorschläge für die Organisation der Gruppenarbeit.

Wenn Sie mehr Zeit investieren können, kann die Klasse das beste Exposé auswählen und daraus ein Drehbuch für eine siebte Folge schreiben – und sie natürlich auch drehen. Tipps, wie man einen Film vorbereitet und dreht, finden Sie im Wissenspool von "dok' mal!".

  • Arbeitsblatt 7 - "Synopsis: Three months later"

Zum Abschluss können die Schülerinnen und Schüler eine Rezension der Serie schreiben. Arbeitsblatt 8 "Film review" enthält eine Anleitung, wie sie Schritt für Schritt vorgehen können und wie sie Texte gegenseitig korrigieren können.