American Teens in Germany

Lala: Blending in with cultures | Film

STAND

Video herunterladen (278,7 MB | MP4)

Lala ist 15 Jahre alt. Sie spricht Englisch, weil ihr Vater Amerikaner ist und Japanisch, weil ihre Mutter aus Tokio kommt. Mit ihren Eltern, ihrer kleineren Schwester und ihrer japanischen Großmutter lebt sie zurzeit in Wiesbaden. Geboren wurde Lala auf Hawaii, wo ihr Vater Jeff als US-Marinesoldat stationiert war. Heute arbeitet er für die US-Regierung als Techniker. Zuhause spricht und isst die Familie gerne japanisch und amerikanisch, aber auch die deutsche Kultur interessiert Lala sehr. Sie besucht die amerikanische Highschool in Wiesbaden und nimmt dort auch an JROTC teil, einer vormilitärischen Ausbildung. Nach der Schule spielt Lala gerne mit ihren Freundinnen Basketball im Teen Center und die Sonntage verbringt sie mit ihrer christlichen Gemeinde, wo sie mit ihren Eltern eine Sunday School leitet. Religion ist ihr sehr wichtig, denn das ist für Lala eine Stück Heimat, das immer mit umzieht - egal wo auf der Welt die Familie lebt.

Weitere Filme der Reihe American Teens in Germany

Gabby: Living in Germany is cool

Gabby ist 15 Jahre alt und lebt in Wiesbaden. In ihrer Freizeit schwimmt sie im Schwimmteam der US-Army. Gemeinsam mit ihrem Vater moderiert Gabby die Radioshow „Generation Gap“.

American Teens in Germany SWR Fernsehen

Johnny: Halb Deutsch, half American

Johnny ist 15 Jahre alt. Er spricht fließend Deutsch und Englisch, besitzt einen amerikanischen und einen deutschen Pass und in seinem Portemonnaie hat er immer Dollar und Euro.

American Teens in Germany SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN
Planet Schule