American Teens in Germany

Johnny: Halb Deutsch, half American | Film

STAND

Video herunterladen (288,4 MB | MP4)

Johnny ist 15 Jahre alt. Er spricht fließend Deutsch und Englisch, besitzt einen amerikanischen und einen deutschen Pass und in seinem Portemonnaie hat er immer Dollar und Euro. Johnnys Vater Paul kam vor 30 Jahren als Soldat nach Deutschland, lernte Johnnys Mutter kennen und blieb. Johnny hat nie in Amerika gelebt, doch er fühlt sich auch als Amerikaner. Er besucht die amerikanische High School, liebt amerikanische Steaks, Bowling und kauft am liebsten im Commissary ein, dem amerikanischen Supermarkt der Army. Natürlich pflegt er mit seiner Familie auch die amerikanischen Feiertage wie den 4th of July, der auf dem Militärgelände mit einer Kirmes und einem großen Feuerwerk gefeiert wird. Doch Johnny fühlt sich auch als Deutscher, hat deutsche Freunde in der Nachbarschaft und möchte lieber in Deutschland wohnen als in Amerika. Wie Johnny selbst ist auch der Film über ihn zweisprachig. Deutsche und englische Passagen wechseln sich ab.

Weitere Filme der Reihe American Teens in Germany

Gabby: Living in Germany is cool

Gabby ist 15 Jahre alt und lebt in Wiesbaden. In ihrer Freizeit schwimmt sie im Schwimmteam der US-Army. Gemeinsam mit ihrem Vater moderiert Gabby die Radioshow „Generation Gap“.

American Teens in Germany SWR Fernsehen

Lala: Blending in with cultures

Lala ist 15 Jahre alt. Mit ihren Eltern, ihrer kleineren Schwester und ihrer japanischen Großmutter lebt sie zurzeit in Wiesbaden. Nach der Schule spielt Lala gerne Basketball.

American Teens in Germany SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN
Planet Schule