Big Cities

Pilar: Kampf dem Hochwasser | Film

Stand

Video herunterladen (429,5 MB | MP4)

Der Naturpark von Pilar, nordwestlich von Buenos Aires, ist Naturschutzgebiet und öffentliches Naherholungsgebiet. Er liegt im Lujàn-Becken, einem von Flüssen durchzogenen Sumpfgebiet. Das häufig auftretende Hochwasser kann hier auf natürliche Weise im Boden versickern. Die Trinkwasserversorgung der Stadt Pilar ist so gesichert. Doch immer häufiger werden Sümpfe aus wirtschaftlichen Interessen trockengelegt und das natürliche Gleichgewicht zerstört. Graciela Capodoglio, die Gründerin des Naturparks, und Forscherinnen der Universität Buenos Aires sehen das mit großer Sorge. Sie setzen sich dafür ein, dass der natürliche Lebensraum bewahrt wird.

Alle Themen zum Schwerpunkt Big Cities - Nord- / Mittel- / Südamerika

Cuzco: Eine Hängebrücke in Handarbeit

Jedes Jahr erneuern die Bewohner der vier angrenzenden Provinzen die Brücke über den Rio Apurimac – in Handarbeit, aus reinen Naturmaterialen: Grasseilen und Leder.

Big Cities SWR Fernsehen

Rio de Janeiro: Öko-Essen in der Favela

Brasilien: Die Initiative Öko-Favela zeigt Menschen, wie sie Lebensmittel optimal nutzen und sich gesund ernähren können. Geografie ab Klasse 9.

Big Cities SWR Fernsehen

Rio de Janeiro: Frauenpower für die Favela

Favelas in Brasilien: Eine Organisation stärkt Kultur und Selbstbewusstsein der Frauen durch Workshops und Aktivitäten. Geografie ab Klasse 9.

Big Cities SWR Fernsehen

Toronto: Die ganze Welt in einer Stadt

Colin Shafers fotografiert Menschen aus aller Welt. Er zeigt Vielfalt und Kulturen in der multikulturelle Stadt Toronto. Geografie ab Klasse 9.

Big Cities SWR Fernsehen

Pilar: Kampf dem Hochwasser

Aus wirtschaftlichen Interessen werden in Pilar Sümpfe trockengelegt. Deshalb kommt es in der Großstadt zu Hochwasser. Geografie ab Klasse 9.

Big Cities SWR

Los Angeles: Gemeinsam Kultur schaffen

In den Boyle Heights, dem früheren Brennpunktviertel von Los Angeles, gibt es eine lebendige Kunst- und Kulturszene.

Big Cities SWR Fernsehen

San José: Natürliche Klänge statt Großstadtlärm

San José in Costa Rica: Mit Klang, Musik und alten Instrumenten will eine Ausstellung vom Lärm in der Großstadt ablenken. Geografie ab Klasse 9.

Big Cities SWR

Medellín: Ernten im Asphaltdschungel

Die Großstadt Medellín wächst ständig. Um Grünflächen zu erhalten, bepflanzen Initiativen Bäume, legen Beete und Gärten an. Geografie ab Klasse 9.

Big Cities SWR Fernsehen

Mexiko City: Wasser für alle

Für einen nachhaltigeren Umgang mit Wasser in Mexico City sammelt eine Initiative Regenwasser und nutzt es weiter. Geografie ab Klasse 9.

Big Cities SWR Fernsehen

Stand
Autor/in
planet schule