zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Sendungsinhalt: Wo das Klima auf der Kippe steht - Eine Reise zu den Wendepunkten: Grönland

Die größte Insel der Welt wird von einem kilometerdicken Eispanzer in die Erdkruste gedrückt. In Form von Wasser würde er weltweit die Meeresspiegel um fast 20 Meter anheben. Klimajournalistin Bernice Notenboom paddelt mit Forschern zu einer Eiszunge, die in den vergangenen zehn Jahren schneller abgeschmolzen ist als in einhundert Jahren zuvor.

Rußablagerungen aus Industrie und Dieselmotoren wandeln immer mehr Sonnenstrahlung in Wärme um. Die Temperaturen in Grönland lagen in diesem Frühjahr bis zu 16 Grad höher als in den Jahren zuvor, der Tauprozess beschleunigt sich.

  • Externer LinkZur Sendung bei "Filme online" / Download

    Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Sendung „Wo das Klima auf der Kippe steht - Eine Reise zu den Wendepunkten: Grönland“: Download, Sendetermine, Fächer, Klassenstufe, Mediennummern, Produktionsanstalt und Sendelänge