Yes she can: Junge Frauen in der Politik

Aminata Touré | Film

STAND

Video herunterladen (398,9 MB | MP4)

Die Grünen-Politikerin Aminata Touré ist die erste schwarze Vize-Präsidentin im Kieler Landtag, und das mit erst 26 Jahren. Ihre über 80.000 Follower nimmt sie auf ihren Social Media-Kanälen mit in ihren politischen Alltag. Eine ehrliche, transparente und nahbare Politik ist ihr wichtig. Aminata ist mittlerweile vielen jungen schwarzen Frauen das Vorbild, das sie selbst in Deutschland nie hatte. Aber mit ihrer Popularität steigt auch der Druck.

Weitere Filme der Reihe Yes she can: Junge Frauen in der Politik

Gyde Jensen

Gyde Jensen ist FDP-Politikerin und die jüngste weibliche Abgeordnete im Bundestag. Seit 2019 ist sie auch Mutter. Eine lange Pause gönnt sie sich nicht: Sie leitet bereits zwei Wochen nach der Geburt ihre Tochter schon wieder den Menschenrechtsausschuss – und kämpft innerhalb ihrer Partei für mehr Geschlechtergleichheit.

Yes she can - Junge Frauen in der Politik SWR Fernsehen

Terry Reintke

Terry Reintke kämpft im EU Parlament mit emotionaler und engagierter Politik gegen den Brexit. Ihre Reden begeistern und ihre Ideen lassen ein ganzes Parlament singen. Terry nimmt den vermeintlich ausweglosen Kampf gegen den Austritt Großbritanniens aus der EU auf und bietet Rechtspopulisten mit klarer Kante die Stirn. Ihre erste große Liebe? Die Europäische Union.

Yes she can - Junge Frauen in der Politik SWR Fernsehen

Laura Isabelle Marisken

Laura Isabelle Marisken ist eine der jüngsten Bürgermeisterinnen in Deutschland, die, selbst parteilos, einen CDU-Mann aus dem Amt geschubst hat und nun – aus Berlin kommend – Lokalpolitik auf Usedom macht. Ihr politisches Coming Of Age: Als erste weibliche Bürgermeisterin auf der Ostsee-Insel stellt sie sich maroden Strukturen und managt als eine der ersten betroffenen Regionen die anrollende Corona-Krise.

Yes she can - Junge Frauen in der Politik SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN
Planet Schule