Sprich los!

Präpositionen | Unterricht

STAND

Wortschatz

  • Präpositionen
  • unter
  • hinter
  • vor
  • auf
  • in
  • im
  • unterm
  • hinterm
  • Decke
  • Schirm
  • Baum
  • Straße
  • Pakete
  • Fahrrad
  • Brunnen
  • Stühle
  • Haus
  • Geschäft
  • Bank
  • Tisch
  • Frau
  • Sohn

Sprachstrukturen

  • auf der Decke
  • neben der Decke
  • hinter der Decke
  • vor der Decke
  • unter der Decke
  • in die Decke
  • Was haben sie?
  • auf dem roten Teppich
  • Die Nudeln sind im Topf.
  • hinterm André
  • Ich bin unterm Schirm.
  • gesprochene Sprache
  • Verstecken spielen
  • hinter der Frau
  • in dem Schaufenster
  • neben dem Auto
  • vor der Tasche
  • unter dem Tisch
  • Kölle alaaf!

Einführung: Präpositionen kennenlernen

Die Schülerinnen und Schüler sehen den ersten Teil des Films (bis Timecode 2:58 Min.). Dabei oder anschließend üben sie die Verwendung von Präpositionen: Sie vervollständigen Sätze, die Screenshots aus dem Film beschreiben.

Sozialform:

Einzelarbeit

Erarbeitung: Präpositionen-Spiel

Die Klasse sieht den zweiten Teil des Films (ab Timecode 2:59 Min.) Anschließend spielen alle das Spiel von André und Iliya nach. Dafür schneidet die Lehrerin oder der Lehrer Worte beziehungsweise Wortkombinationen aus einem Materialblatt aus. Es handelt sich zum einen um Präpositionen und zum anderen um Substantive samt der zugehörigen Artikel. Er legt sie in getrennten Stapeln auf einen Tisch. Nun zieht jeweils ein Schüler eine Präposition und eine Substantiv-Artikel-Kombination (Beispiel: "hinter" und "dem Pult") und liest sie vor. Alle anderen Schülerinnen und Schüler müssen sich, so es denn geht, dort hinbegeben (in diesem Fall: hinter das Pult). Sollte man sich nicht dort hinbegeben können (Beispiel: in die Lampe) zieht der Schüler eine neue Präposition.

Die Substantiv-Artikel-Kombinationen gibt es in zwei Varianten: mit ungebeugtem und mit gebeugtem Artikel ("das Pult", "dem Pult"). Sprachlich schwächere Schüler ziehen die gebeugte Variante und lesen sie einfach vor, sprachlich stärkere Schüler ziehen die ungebeugte Variante und beugen sie selbst.

Sozialform:

Arbeit im Klassenverband

PhaseInhaltSozialformMaterial
EinführungEinführungEinzelarbeitPC / Beamer / Lautsprecher, Film "Präpositionen", Arbeits- und Kontrollblatt 1
ErarbeitungFilmbeobachtung, Präpositionen-SpielArbeit im KlassenverbandPC / Beamer / Lautsprecher, Film "Präpositionen", Materialblatt 2A oder 2B, Schere

Lernmaterial zum gesamten Schwerpunkt

Sprich los! | Unterricht

Hintergrundinfos für den Einsatz der Reihe "Sprich los!" im Unterricht. Jeder Kurzfilm widmet sich einem anderen Aspekt der deutschen Sprache, mit Schwerpunkt auf der Grammatik.

Sprich los! | Links & Literatur

Links & Literatur zu Sprich los!

Alle Themen zum Schwerpunkt Sprich los!

Der, die, das

Moderator André erklärt Lily heute die Artikel "der", "die" und "das". Die Folge zeigt viele Nomen mit den passenden Artikeln und hilft den Wortschatz zu erweitern.

Sprich los SWR Fernsehen

Einkaufen

Lily soll alleine auf dem Wochenmarkt in Münster einkaufen. André übt mit ihr die wichtigsten Wörter und Sätze. Und wie begrüßt man sich in Deutschland?

Sprich los SWR Fernsehen

Finde den Weg

Lily und André üben heute die wichtigsten Worte, um nach dem Weg zu fragen. Dann geht es auf eine Schnitzeljagd quer durch Köln.

Sprich los SWR Fernsehen

Fragewörter

Iliya und Moderator André Gatzke sprechen über Fragewörter und klären, wann man im Deutschen "Sie" sagt und wann "du".

Sprich los SWR Fernsehen

Haben

Auf einem Bauernhof im Münsterland widmen sich André und Iliya heute dem Verb "haben" und seinen Formen. Die Folge zeigt viele Anwendungen von "haben" und Vokabeln zum Bauernhof.

Sprich los SWR Fernsehen

Präpositionen

In Köln ist Karneval – und André erklärt Iliya die Bedeutung von Präpositionen wie "hinter", "in" und "neben". Dann geht es los zum großen Versteckspiel.

Sprich los SWR Fernsehen

Sein

Iliya und Moderator André Gatzke sind am Flughafen. Hier zeigen ihnen viele Leute, wie man sich mit dem Verb "sein" beschreiben kann.

Sprich los SWR Fernsehen

Zahlen

Lily und Moderator André Gatzke üben heute die Zahlen von 1 - 100. Wie werden die Zahlen gebildet? Wann kommt ein "und" zwischen Zehner und Einer?

Sprich los SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN
Planet Schule