Das Weiße Haus in Washington (Foto: mauritius images)

USA Wahl | Unterricht

STAND
Autor/in
Anne Haage
Fernsehdebatte der Demokraten im US-Wahlkampf (Foto: dpa/Wilfredo Lee)
Fernsehdebatte der Demokraten dpa/Wilfredo Lee Bild in Detailansicht öffnen
Die US-Präsidentschaftswahl ist ein Wahlmarathon WDR/dpa Picture-Alliance/Tannen Maury Bild in Detailansicht öffnen
Wer wird die Wahl diesmal gewinnen? WDR/dpa/Narendra Shrestha Bild in Detailansicht öffnen

Englisch-Unterricht: Interkulturelle Kompetenz

Die kulturellen, politischen und historischen Besonderheiten der USA kennenzulernen, zählt ab Klasse 8 zu den interkulturellen Kompetenzen, die die Schülerinnen und Schüler im Englischunterricht aufbauen. Vor allem in der 10. Klasse beschäftigen sie sich intensiver mit dem politischen System der USA und Großbritanniens.
Die Präsidentschaftswahlen sind ein guter Einstieg in das politische System der USA, vor allem im Wahljahr, wenn die Schülerinnen und Schüler durch die Berichterstattung in den Medien sensibilisiert sind. Für Klassen, die das Thema unabhängig von einer gerade aktuellen Wahl bearbeitet möchten, bieten wir zwei kurzes Filmclips mit Animationen an, die das US-Wahlsystem mit seinen Besonderheiten in allgemeiner Form erklären. Um die Aufgaben auf dem von uns angebotene Arbeitsmaterial zu lösen, sind diese fünfminütigen Animationen ausreichend. Sie liegen einmal in deutscher und einmal in englischer Sprache vor.

Perspektivwechsel ist ein wichtiges didaktisches Prinzip und eine fachspezifische Methode im Fremdsprachenunterricht. Am Beispiel der Präsidentschaftswahlen lassen sich die wichtigen Unterschiede in den politischen Systemen der USA und Deutschlands sehr gut deutlich machen.

Den Film und die Unterrichtsvorschläge können Sie in Klasse 8 und 9, aber auch in höheren Jahrgangsstufen einsetzen. Die höheren Klassen können das Thema vertiefen und mit der aktuellen Berichterstattung verknüpfen.

Kommunikative Fertigkeiten

Die Arbeit mit dem Film schult das Hör- und Sehverstehen der Schülerinnen und Schüler. Sie entnehmen den Filmsequenzen wichtige Informationen und erweitern ihren Wortschatz vor allem im Bereich des politischen Lebens.
Die Vorschläge für den begleitenden Unterricht setzen auf hohe Sprechaktivitäten aller Schüler. Ihre Schreibfertigkeiten vertiefen die Schüler, indem sie eine Wahlkampfrede für ihre Schule schreiben.

Methodische Kompetenzen

Die Schüler müssen Notizen zum Film anfertigen und Informationen aus dem Film ordnen und in die richtige Reihenfolge bringen. Sie arbeiten in Gruppen zusammen und bereiten eine eigene mündliche Präsentation vor.

Politik, Geschichte, Gemeinschaftskunde

Die US-Präsidentschaftswahlen eignen sich auch als Thema für den Politik-, Gemeinschaftskunde- oder Geschichtsunterricht. Die Wahlen sind ein beherrschendes Thema in den Medien. Der US-Präsident gilt immer noch als der mächtigste Mann der Welt. Die Frage, wer der nächste US-Präsident wird, hat große Auswirkungen auf die Weltpolitik und die Beziehungen zwischen den USA und Europa.
Zudem bietet sich ein Vergleich der politischen Systeme in den USA und Deutschland an. Die Unterschiede haben sich aus den speziellen historischen Gegebenheiten beider Länder entwickelt. Der Vergleich festigt die Kenntnisse der Schüler über das Wahlsystem in Deutschland.

Unterrichtsmaterial zu den einzelnen Themen

US-Wahl 2020 | Unterricht

Unterrichtsvorschläge zur deutschen Sprachfassung unserer Filme zur Präsidentschaftswahl in den USA.

US election 2020 | Unterricht

Unterrichtsvorschläge zur englischen Sprachfassung unserer Filme zur Präsidentschaftswahl in den USA.

USA Wahl | Links & Literatur

Links & Literatur zu USA Wahl

STAND
Autor/in
Anne Haage