Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Nest"

Weitere häufig mit "Nest" verbundene Schlagwörter

In über 30 Jahren Spechtforschung ist es dem Ornithologen Klaus Ruge noch nie gelungen, das Rätsel zu lösen, was sich im Inneren eines Spechtnests abspielt. Doch dank Tierfilmer Markus Zeugin und dessen Spezialkameras erhalten die beiden Forscher völlig neue Einblicke ins Spechtleben: vom Ei bis zum Flüggewerden. Ein umfassendes Internet-Angebot bei Planet Schule ergänzt diesen Fil ...

Sendereihe:

Tiere und Pflanzen

Klassenstufe:

3-9

Fächer:

Biologie, Grundschule, Sachunterricht

In über 30 Jahren Specht-Forschung ist es dem Ornithologen Klaus Ruge noch nie gelungen, das Rätsel zu lösen, was sich im Inneren eines Specht-Nests abspielt. Doch dank Tierfilmer Markus Zeugin und dessen Spezialkameras erhalten die beiden Forscher völlig neue Einblicke ins Specht-Leben: vom Ei bis zum Flüggewerden. Ein umfassendes Internet-Angebot ergänzt diesen Film zu einem ganz ...

Sendereihe:

Knocking on Wood

Klassenstufe:

7-10

Fächer:

Biologie, Englisch, Bilingualer Unterricht

Kulturfolger nennt man Tiere, die in der Nähe der Menschen leben und zum Teil sogar in ihren Häusern, Kellern und Ställen Unterschlupf finden. Rauchschwalben sind aus ihrer subtropischen Heimat nach Norden vorgedrungen und konnten in den gemäßigten Zonen nur mit menschlicher Hilfe überleben. Sie nutzen zum Beispiel warme Kuhställe, um zu brüten. Otto Hahn hat den Nestbau und die Au ...

Sendereihe:

Natur nah

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Erdkunde, Biologie

... den drei Krallen an seinen Fingern war Archäopteryx in der Lage Bäume zu erklettern. Das war von Vorteil für Nahrungserwerb oder Flucht (eventuell Nest im Baum?) Rezente Hoatzinküken haben diese Krallen und klettern damit. Bodenläufer-Hypothese: Vom Lauf über Sprung zum Flug: Um im Geäst zu sitzen ...

Klassenstufe:

6-10

Fächer:

Biologie, NwT

... teilweise sehr heftig Tragzeit: 112 – 130 Tage Wurf: 4 bis 8, manchmal bis zu 13 Junge, März bis Mai Aufzucht: Ihre Jungen bringt die Bache in einem Nest aus dürrem Gras, Farnkraut und Zweigen zur Welt. Lebt das Muttertier in einer Rotte, trennt es sich solange von der Gemeinschaft, bis die Jungen ...

... im Wurzelgeflecht alter Bäume. Sie sind nachts und während der Dämmerung aktiv. Tagsüber liegen sie meist am Grund. Die Eier werden in einer Art Nest abgelegt Größe: 20 – 40 cm Gewicht: 3 – über 5 kg Nahrung: Allesfresser Der Rücken der Döbel hat eine graue bis schwarzgrüne Farbe. Die Seiten sind ...

Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte