Sport

Alle Filme

Alle Filme zum Fach Sport

Alle Filme zum Fach Sport

Sport

L. A. Calling

"Ich möchte nach Amerika, nach Los Angeles", gesteht der 17-jährige Nabil, der mit seinem besten Freund Bastian die letzten sonnigen Ferientage am Baggersee beim Segeln verbringt.

Planet Schule: dok' mal! - L. A. Calling WDR Fernsehen

To be a B-Girl

Trainieren für den Erfolg – auch wenn es immer wieder blaue Flecken gibt: Dem Breakdance hat sich die 20-jährige Jilou verschrieben. Eine Mädchengeschichte zwischen Anpassung und Widerstand.

Planet Schule: dok' mal! - To be a B-Girl WDR Fernsehen

Mein Leben tanzt

Um tiefe Freundschaft und ihre Bedeutung geht es in "Mein Leben tanzt". Regisseurin Regina Brodt führt uns in die Welt der jungen Tänzerinnen der Tanz-Formation "Karaboutija" ein.

Planet Schule: dok' mal! - Mein Leben tanzt WDR Fernsehen

My Hero - With Katie Taylor and Lily

In dieser Folge trifft Lily auf die Boxweltmeisterin Katie Taylor. Bei einem Besuch in Irland zeigt ihr die erfahrene Boxerin, wie sie ihre Technik und ihre Fitness verbessern kann.

Planet Schule: My Hero - With Katie Taylor and Lily WDR Fernsehen

Wrestling in Gambia

Die Trommeln schlagen immer lauter, die Kämpfer umklammern sich mit festem Griff. Das Finale der Ringermeisterschaft hat begonnen. Wrestling ist in Gambia Volkssport Nummer eins. Die besten Wrestler sind Helden, ihre Namen kennt jedes Kind. Das westafrikanische Wrestling hat nichts gemein mit der gleichnamigen amerikanischen TV-Veranstaltung. Bei den Kämpfen in den afrikanischen Dörfern ist alles echt. Der Kampf, der Schmerz und der Sieg. „Wrestling ist so alt wie der Busch“, sagen die Einheimischen. Schon die Kleinsten, kaum dass sie stehen können, üben sich in der alten Kunst. Hartes Training, Mut und der richtige Griff zum richtigen Zeitpunkt sind das Erfolgsrezept eines guten Ringers.
Aber es ist viel mehr als Kraft und Geschick, was einen Wrestlingkampf entscheidet. Die Kämpfe sind eingebettet in feste Rituale. Weise Männer beraten die Ringer und befragen die Zukunft. Geheime Tränke, die die Kämpfer stark machen sollen, werden zubereitet. Das magische Doping ist ausdrücklich erlaubt. Die Trommeln begleiten die Ringkämpfe und heizen Athleten und Zuschauern gleichermaßen ein. „Wrestling ist ein Spiel, das uns alle verbindet. Durch die Ringkämpfe lernen wir uns kennen“, sagt Moses Jammeh, einer der großen Wrestler Gambias. Beim Ringerfest in Kanilai treffen sich alle Wrestler von Rang und Namen. Den ganzen Tag finden unter der glühenden Sonne Kämpfe statt. Wer hier siegt, wird zum Champion gekürt und mit einem rauschenden Fest gefeiert.

Spiele der Welt SWR Fernsehen

Was ist Ba’Game?

Auf den schottischen Orkney-Inseln treffen sich die Männer zweimal im Jahr zum Ba'Game, einer ungewöhnlichen Sportart. Am 25. Dezember und am 1. Januar treten die Uppies aus der Südstadt gegen die Doonies aus der Nordstadt an. Beim Ba'Game gibt es keine festen Regeln und die Anzahl der Spieler ist unbegrenzt…

Was ist Pelota?

Im Baskenland, im Nordosten von Spanien, hat eine außergewöhnliche Sportart Tradition: Pelota a Mano, Pelota mit der Hand. Zwei Spieler bilden eine Mannschaft. Mit der bloßen Hand schmettern sie den harten Lederball gegen die Wände des Spielfelds. Unter den Zuschauern sieht man häufig alte Männer mit verkrüppelten Händen - Zeichen vergangener "mano"-Kämpfe.

Frage trifft Antwort SWR Fernsehen

Was ist Naginata?

In früheren Zeiten, wenn ein Samurai sein Haus ohne Wachen zurückließ, übergab er seiner Frau eine Waffe, die "Naginata". Mit dieser Waffe sollte sie Haus und Leben verteidigen - so erzählt eine japanische Legende. Heute ist Naginata ein Frauenkampfsport; ein Stock hat die Samuraiwaffe ersetzt. Beim klassischen Naginata ist jeder Schritt, jeder Stockschlag festgelegt. Doch nicht nur die Technik ist wichtig; auch auf Ausdruck und Ausstrahlung der Kämpferinnen kommt es an.

Was ist Sepak Takraw?

Fast jedes Dorf in Malaysia hat einen Platz mit Netz - ein Sepak Takraw Spielfeld. Und jeder kann bei diesem Ballspiel mitmachen. Der Spaß steht im Vordergrund. Der Ball darf mit fast allen Körperteilen gespielt werden - außer mit Armen und Händen.