zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Hauptnavigation

Inhalt

Links & Literatur

Links

  • Externer LinkOnline-Special - Steinzeit - Das Experiment

    Vor rund 5000 Jahren wurden unsere Ahnen sesshaft, um als Ackerbauern zu leben. Wie war das Leben damals? Auf den Spuren unserer Ahnen.

  • Externer LinkDas Online-Special von SWR.de

    Das große von SWR.de zum Steinzeit-Experiment der ARD zeigt wie die Vorbereitungen und Dreharbeiten für den Vierteiler abliefen. Die Protagonisten kommen zu Wort und erzählen von ihren Erfahrungen. Ausführliches Text- Bild- und Audiomaterial gibt spannende Einblicke in die Welt der Jungsteinzeit und ihre wissenschaftliche Erforschung.

  • Externer LinkPfahlbaumuseum Unteruhldingen

    Im Pfahlbaumuseum am Bodensee wurden die Protagonisten des Steinzeit Experiments trainiert und auf ihre „Zeitreise“ vorbereitet. Auf dem Internetangebot des Museums können die Nutzer virtuell das Pfahlbaumuseum und die originalgetreu errichteten Häuser erkunden und bekommen viele Fragen zum dörflichen Leben in der Steinzeit beantwortet.

  • Externer LinkÖtzi-Museum

    Im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen kann man die Mumie des Ötzis besichtigen. Hier hat der Steinzeitmann aus dem Eis seine letzte Ruhestätte gefunden. Auf der Webseite werden mit vielen Bildern die Fundumstände und die Geschichte des Ötzis erklärt und gleichzeitig ein Blick in die aktuelle Forschung ermöglicht.

Linktipps speziell für Kinder

  • Externer LinkZzzebra Netz: Thema Steinzeit

    Ob Steinzeit-Malen, Lagerfeuer oder Fell-Anorak: Hier gibt es gute Anregungen zum Selber-Machen. Wie wäre es mit einem Steinzeit-Kindergeburtstag? Die Seite verrät Tipps und Tricks.

  • Externer LinkSteinzeit-Workshops

    Das Federseemuseum in Baden-Württemberg hat für Kinder einiges zu bieten: Zwischen April und Oktober kann man hier nicht nur bedeutende Funde hinter Glas anschauen, sondern auf dem Freigelände hautnah erfahren, wie Menschen in der Stein- und Bronzezeit lebten und in Workshops selbst zum Urzeit-Handwerker werden.

Literatur

Rolf Schlenker, Almut Bick: "Steinzeit - Leben wie vor 5.000 Jahren" Das Begleitbuch zum ARD-Vierteiler
Theiss-Verlag 2007, 160 Seiten, ISBN: 978-3-8062-2099-5 Zwei Jahre Vorbereitungszeit, eine Woche Schulung im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen, acht Wochen Drehzeit – da sammeln sich viele Geschichten. So viele, dass selbst in der vierteiligen Dokumentation und im Internet nicht all das auftauchen kann, was während des Steinzeit-Experiments passiert ist und sich zu erzählen lohnt. Deswegen gewährt Rolf Schlenker - als einer der Macher der Steinzeit - den Lesern einen weiteren Blick hinter die Kulissen. Begeben Sie sich auf die Reise in die Jungsteinzeit, lesen Sie die Vorgeschichte des Pfahlbaudorfes und entdecken Sie, was ein Joint mit dem Steinzeit-Experiment zu tun hat. Almut Bick liefert dazu passende, spannende archäologische Hintergrundinformationen.
Almut Bick: Die Steinzeit
Theiss-Verlag 2006, 176 Seiten, ISBN: 978-38062-1996-8 Von der Altsteinzeit bis hin zum Aufbruch in eine neue Zeit (zu den ersten Metallen) reicht der umfassende Überblick dieses Buchs. "Steinzeit" aus der Reihe "WissenKompakt" bietet interessante Einsichten in die faszinierende Welt der Steinzeit. Das Besondere: Der Autorin Almut Bick gelingt es, Geschichte lebendig zu vermitteln. Sie erzählt Details archäologischer Grabungen so, dass uns unsere Vorfahren näher rücken. Wussten Sie beispielsweise, dass schon die Neandertaler der Altsteinzeit sich um behinderte Mitmenschen kümmerten?
Ralf Baumeister, Marion Heumüller, Urs Leuzinger, Helmut Schlichtherle, Gunter Schöbel: Pfahlbauquartett - 4 Museen präsentieren 150 Jahre Pfahlbau-Archäologie
Departement für Erziehung und Kultur des Kantons Thurgau 2004, 132 Seiten, ISBN: 3-9522941-0-1 Vier Museen haben ihre Archive geöffnet und ihr Wissen zu einem lesenswerten Buch zusammengetragen. Bilder der interessantesten Fundstücke, anschauliche Illustrationen und wissenschaftlich fundierte Informationen führen den Leser in die Vergangenheit. Über das Archäologische Landesmuseum Konstanz ist das "Pfahlbauquartett" noch bekommen.
Gunter Schöbel: Aus dem Steinzeit-Tagebuch
Zanker-Verlag, Markdorf 2007, 39 Seiten (Begleitheft zur Ausstellung zur Fernsehdokumentation "Steinzeit - das Experiment. Leben wie vor 5.000 Jahren" in den Pfahlbauten Unteruhldingen) Das Pfahlbaumuseum war von Anfang an Kooperationspartner und wissenschaflicher Berater des SWR-Projekts. Gunter Schöbel, der Leiter des Museums, hat seine Beobachtungen bei der Planung, Vorbereitung und Durchführung des Experiments in einem kleinen Band zusammengefasst.
Friedrich Seeberger: Steinzeit selbst erleben!
Theiss-Verlag, 2004, 78 Seiten, ISBN: 3-806-21861-7 Wie stellt man eine Ötzi-Birkenrindendose her? Worauf muss man bei der Herstellung eines jungsteinzeitlichen Steinbeils achten? Wer selbst zum experimentellen Archäologen werden will, der sollte einen Blick in dieses Buch werfen. Friedrich Seeberger zeigt darin anschaulich einige Beispiele aus der praktischen Archäologie.
Angelika Fleckinger: Ötzi, der Mann aus dem Eis
Folio-Verlag, 2005, 120 Seiten, ISBN: 978-3-85256-209-4 Über 5.0000 Jahre hat der Gletscher ihn konserviert: "Ötzi", den Mann aus dem Eis. Mitsamt seiner Kleidung und Ausrüstungsgegenstände konnte er 1991 geborgen werden: eine archäologische Sensation. In dem kleinen Buch des Folio-Verlags wird dieser sensationelle Fund von Angelika Fleckinger, der Museumsdirektorin des Südtiroler Archäologiemuseums in Bozen, beschrieben. Faszinierend sind die Gesamtansichten und Detailbilder der Ausrüstungsgegenstände.
Gudrun Sulzenbacher: Die Gletschermumie
Folio-Verlag, 2006, 64 Seiten, ISBN: 978-3-85256-153-0 Dieses Buch ist ein spannendes und unterhaltsames Nachschlagewerk zu "Ötzi". Rund 400 Farbbilder mit kurzen, einfachen Beschreibungen machen es in erster Linie zu einer optischen Entdeckungsreise. So bleibt man beispielsweise bei der Frage hängen: Wie viel Kraft steckt noch in "Ötzis" Muskeln? Und ganz nebenbei hat man wieder etwas dazugelernt!
Jürgen Brater: Wir sind alle Neandertaler - Warum der Mensch nicht in die moderne Welt passt
Eichborn, 2007, 224 Seiten, ISBN: 978-3821856414
Terry Deary, Martin Oliver, Allgemeinwissen für Schüler. Dinosaurier - Steinzeit
Arena, Würzburg, 2007,264 Seiten, ISBN: 978-3401023649 Cartoons und kleine Geschichten ziehen in diesem Buch auch Lese-Muffel in ihren Bann und machen neugierig auf die – zum Teil verblüffenden - Faktendetails. Das Leben der Neandertaler steht hier nicht im Mittelpunkt, sondern die gesamte Urzeit: Über die Umwelt in den Erdzeitaltern Trias, Jura und Kreide informieren Zeitungsseiten und es gibt eine als Rezept aufbereitete Anleitung zum "Mumifizieren nach Großmutters Art". Unterschiedliche Rätsel warten außerdem darauf gelöst zu werden.
National Geographic, Sethi und das Geheimnis der Neandertaler
United Soft Media, München, 2005, ISBN: 3-8032-4542-7 Der Steinzeitjunge Rak ist scheinbar entführt worden – von Neandertalern. Sethi macht sich mit seinem Freund Pepi, einem Affen, auf den Weg ihn zu finden. Doch bevor er das rätselhafte Verschwinden von Rak lösen kann, muss er viele für die damalige Zeit typische Aufgaben erledigen: Werkzeuge herstellen, Feuer machen, Felle gerben, geheime Inschriften lesen und ein Mammut erlegen. Geeignet ist das auch grafisch ansprechende Computerspiel für Kinder ab sechs Jahren. Spielerisch erfahren sie hier viele Details über die Lebensbedingungen unserer Vorfahren sowie der Neandertaler.