zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Inhalt der Reihe

Deutsch mit Socke

Bei Esther und Socke geht es stets turbulent zu. Das hat einen Grund: Socke ist frech, rot und sehr dickköpfig. Und – wie der Name schon sagt – eine Socke.

Gemeinsam mit Esther lernt die Handpuppe Socke nicht nur die Welt kennen, sondern auch die deutsche Sprache. Weil Socke ganz gerne mal Quatsch macht, muss Esther dem roten Wesen alles ganz genau erklären. Und zwar in aller Ruhe und mit viel Geduld.

Die Clipreihe “Deutsch mit Socke“ ermöglicht Kindern im Grundschulalter mit wenig oder keinen Deutsch-Kenntnissen einen spielerischen Zugang zur deutschen Sprache. Zahlreiche Situationen schaffen vielfältige Redeanlässe: So geht es zum Beispiel ums Briefeschreiben und Einkaufen, aber auch um Themen wie die eigene Herkunft und den Gemütszustand.

Dank Socke haben die jungen Zuschauer dabei viel zu lachen. Gleichzeitig lernen sie, dass es verschiedene Wege gibt, um sich verständlich zu machen.