Screenshot aus der Sendereihe "Naturparadiese mit Zukunft" (Foto: WDR, WDR)

Naturparadiese mit Zukunft

STAND

Die fünfteilige Reihe „Naturparadiese mit Zukunft“ entführt in fünf traumhaft schöne Regionen, in denen außergewöhnliche Konzepte des Naturschutzes praktiziert werden: Mit den Menschen statt gegen sie. Anstatt Anwohner, Firmen oder Touristen aus diesen artenreichen Naturregionen zu verbannen, werden sie Teil einer neuen Strategie. Durch verantwortungsvolle, nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen tragen sie zum Erhalt der Naturparadiese bei — mit erstaunlichen Erfolgen.

Natur und Mensch können nicht nur koexistieren, sondern im besten Fall profitieren beide voneinander. In den fünf portraitierten Regionen gelingt das auf unterschiedliche Weise. Es sind einerseits Schäfer, Sammler und Bauern, die einmalige Ökosysteme bewahren, indem sie zu alten Traditionen zurückkehren und im Einklang mit der Natur leben und wirtschaften.

Zum anderen suchen Wissenschaftler, Unternehmer und Forstwirte mit modernem Know-how nach Konzepten, die den Bewohnern dieser Gegenden ein Einkommen sichern und gleichzeitig bedrohte Lebensräume erhalten. Nutzen, um zu schützen: So sollen diese Naturparadiese fit für die Zukunft gemacht werden.

Im kongolesischen Regenwald, im norwegischen Vega-Archipel, den Schweizer Almwiesen, der Kulturlandschaft am Bodensee und in den ecuadorianischen Nebelwäldern werden der Naturschutz und das Leben der Menschen miteinander versöhnt. Die einzelnen, in sich abgeschlossenen Folgen dokumentieren faszinierende Projekte, die zeigen, dass es auf Visionen, Erfindungsreichtum und einen langen Atem ankommt.

Mit aufwendig gedrehten Drohnen- und Unterwasserbildern, seltenen Tieraufnahmen und emotionalen Geschichten ist die Reihe „Naturparadiese mit Zukunft“ ein Erlebnis für Kopf, Herz und Auge.

Sendungsliste

Deutschland: Rettung für die Vogelwelt am Bodensee

Der Bodensee ist einer der schönsten Seen Europas. Doch die industrialisierte Landwirtschaft fordert ihren Tribut: Die Vogelwelt ist in den letzten 50 Jahren dramatisch geschrumpft.

Naturparadiese mit Zukunft SWR Fernsehen

Ecuador: Hoffnung für die Nebelwälder

Die paradiesischen Nebelwälder in Ecuador sind in Gefahr. Doch es gibt Menschen, die das Abholzen stoppen. Denn intakte Wälder locken Touristen und Wissenschaftler an.

Naturparadiese mit Zukunft SWR Fernsehen

Kongo: Schutz für den Gorillawald

In den Regenwäldern im Norden der Republik Kongo arbeiten Holzfäller, die den Wald nicht zerstören, sondern durch ihre Arbeit zum Erhalt der Wälder und ihrer Artenvielfalt beitragen.

Naturparadiese mit Zukunft SWR Fernsehen

Schweiz: Einsatz für die Alpenwiese

Im Sommer verwandeln sich die Almen der Schweizer Alpen in ein buntes Blumenmeer. Für viele ist diese Bergwelt "Natur pur". Doch dieses Almwiesenparadies stammt aus Menschenhand.

Naturparadiese mit Zukunft SWR Fernsehen

Norwegen: Rückkehr zu den Enteninseln

Im Vega-Archipel im Norden Norwegens ist die Natur karg. Die Menschen lebten hier lange als Fischer und Bauern und sind mit wilden Eiderenten eine einmalige Partnerschaft eingegangen.

Naturparadiese mit Zukunft SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN
Planet Schule