Naturparadiese mit Zukunft

Ecuador: Hoffnung für die Nebelwälder | Film

STAND

Video herunterladen (363,4 MB | MP4)

Die Nebelwälder in den Anden Ecuadors gehören zu den spektakulärsten Landschaften der Erde. Hier wachsen hunderte Baumarten, auf ihnen farbenprächtige Bromelien und Orchideen. Auch die Tierwelt ist einzigartig. Ob Vögel, große Raubtiere, Frösche oder Insekten: Die Vielfalt der Formen und Farben ist überwältigend.

Diese paradiesischen Nebelwälder sind in Gefahr. Vor allem durch die Viehwirtschaft, der immer größere Waldgebiete weichen müssen. Dabei wirft die harte Arbeit der Farmer kaum Gewinne ab. Doch es gibt Menschen, die das Abholzen der Nebelwälder aufhalten wollen.

Einige Andengemeinden haben inzwischen ein anderes Auskommen gefunden – mit der Natur. Sie wollen die verbliebenen Nebelwälder nicht nur schützen, sondern forsten sie wieder auf. Denn intakte Wälder, schillernde Kolibris und wilde Brillenbären locken Touristen und Wissenschaftler an. Die Besucher bescheren den Dorfbewohnern ein sicheres Einkommen, und der Wald bleibt erhalten.

Der Film begleitet Bärenschützer, von der Natur faszinierte Farmer und Wissenschaftler, die um das Überleben seltener Tierarten und der biologischen Vielfalt kämpfen. Alle eint dasselbe Ziel: Ecuadors Nebelwälder sollen auch außerhalb von Nationalparks erhalten bleiben. Das gelingt, wenn die Menschen vom Erhalt der Wälder profitieren. Ein Vorbild für andere Regionen der Welt, wo der Wald der Viehwirtschaft weichen muss.

Weitere Filme der Reihe Naturparadiese mit Zukunft

Deutschland: Rettung für die Vogelwelt am Bodensee

Der Bodensee ist einer der schönsten Seen Europas. Doch die industrialisierte Landwirtschaft fordert ihren Tribut: Die Vogelwelt ist in den letzten 50 Jahren dramatisch geschrumpft.

Naturparadiese mit Zukunft SWR Fernsehen

Kongo: Schutz für den Gorillawald

In den Regenwäldern im Norden der Republik Kongo arbeiten Holzfäller, die den Wald nicht zerstören, sondern durch ihre Arbeit zum Erhalt der Wälder und ihrer Artenvielfalt beitragen.

Naturparadiese mit Zukunft SWR Fernsehen

Schweiz: Einsatz für die Alpenwiese

Im Sommer verwandeln sich die Almen der Schweizer Alpen in ein buntes Blumenmeer. Für viele ist diese Bergwelt "Natur pur". Doch dieses Almwiesenparadies stammt aus Menschenhand.

Naturparadiese mit Zukunft SWR Fernsehen

Norwegen: Rückkehr zu den Enteninseln

Im Vega-Archipel im Norden Norwegens ist die Natur karg. Die Menschen lebten hier lange als Fischer und Bauern und sind mit wilden Eiderenten eine einmalige Partnerschaft eingegangen.

Naturparadiese mit Zukunft SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN
Planet Schule