Logo SWR Schulfernsehen

Die Stelzen aus den "Landes"

Ein Mädchen legt sich Stelzen an

Sie bestehen aus 2 Holzteilen:

  • l'escasse ("das Bein" im regionalen Dialekt); daher auch der Name "échasse"
  • le paouse pé ("der Fußhalter" im regionalen Dialekt); er ist an der Stelze befestigt (meist in einer Höhe zwischen 90 cm und 1,20 m)

Mit 2 Lederriemen befestigt der Stelzenläufer die Stelze am Bein.


» zum Seitenanfang

szmtag