Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Wasserverschmutzung"

Weitere häufig mit "Wasserverschmutzung" verbundene Schlagwörter

Ein Bach ist oberflächlich betrachtet nur fließendes Wasser. Doch unter der Oberfläche verbirgt sich jede Menge Leben. Dieser Film begibt sich auf die Spur von Flusskrebs, Stichling, Fischotter und Co. und zeigt die Besonderheiten des aquatischen Lebensraums auf. Auch die durch Menschen verursachten Probleme wie Verschmutzung und Begradigung werden angesprochen. Ein möglicher Auswe ...

Sendereihe:

Tiere und Pflanzen

Klassenstufe:

3-9

Fächer:

Biologie, Grundschule, Sachunterricht

Seit 150 Jahren wird aus dem Genfer See für Millionen von Menschen Trinkwasser gewonnen. Ein Gletscher hat das Becken des Sees während der Eiszeit ausgegraben und auf seinem Rückzug mit Schmelzwasser gefüllt. Aus dem Wallis kamen weitere Zuflüsse, unter anderem die Rhône. Der Genfer See ist Europas größtes Süßwasser-Reservoir. Seine Reinhaltung ist deshalb oberstes Gebot. An der Un ...

Sendereihe:

Mit dem Wasser leben

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Erdkunde, NwT

... auf ihrem Weg durch die Luft auch Schadstoffe auf. Die Landwirtschaft trägt mit zuviel Gülle, die über den Boden ins Wasser gelangt, ebenfalls zur Wasserverschmutzung bei. Der Film gibt auch Einblick in eine große, kommunale Kläranlage. Im letzten Filmabschnitt kann man am Beispiel eines Wasserwerkes in Ingolstadt ...

Sendereihe:

Der Kreislauf des Wassers

Klassenstufe:

1-4

Fächer:

Grundschule

Es ist die größte Ölkatastrophe der Geschichte: Ein gigantischer Ölteppich treibt 2010 im Golf von Mexiko, viele amerikanische Küsten sind betroffen. Die Aufräumarbeiten werden Milliarden Dollar kosten. Was bedeutet die Katastrophe für die Umwelt und das Ökosystem, etwa an den weltbekannten Korallenriffen von Florida? Oder in Louisiana, dem "Pelican State" mit seiner einzigartigen ...

Sendereihe:

Bedrohte Paradiese

Klassenstufe:

6-13

Fächer:

Erdkunde, Biologie, Politik

Die Welt steckt voller imposanter Naturschauspiele! Und man muss nicht einmal tausende von Kilometer in die Ferne reisen, um Atemberaubendes zu entdecken. Auch in den Bachläufen unserer Heimat kann man jede Menge spannende Natur erleben. Ein Bach kann seinen Bewohnern eine Fülle unterschiedlichster Lebensräume bieten, die jeweils von „Spezialisten“ besiedelt werden: Pflanzen, Weich ...

Klassenstufe:

3-13

Fächer:

Biologie

Flüsse sind „Lebensadern“ mit vielen Gesichtern: Mal mäandrieren sie in ausgedehnten Schlaufen träge vor sich hin, dann wieder formen sie reißende Stromschnellen - wild und ungezähmt. Es ist ein faszinierender, vielgestaltiger Lebensraum – eine Heimat für Tiere und Pflanzen, die es geschafft haben, sich dieser dynamischen Umgebung perfekt anzupassen.

Ein idyllisch-verträumter See am Waldesrand: Hier scheint die Natur noch in Ordnung zu sein ... Doch plötzlich fährt ein Lastwagen vor und leitet Abwässer in den See! Welche Folgen diese unkontrollierte Phosphor- und Stickstoffzufuhr für das biologische Gleichgewicht des Sees hat, kann hier interaktiv erkundet werden.

Bis vor einigen Jahren galt die Elbe als der schmutzigste Fluss Europas. Heute leben im Elbewasser wieder Muscheln und viele verschiedene Fische. Der Fluss verläuft vom Riesengebirge bis zur kleinen Wattenmeerinsel Neuwerk und streift dabei Industrieruinen, naturbelassene Auenlandschaften und den Hamburger Hafen. Der Film zeigt, wie das Elbewasser zu Trinkwasser aufbereitet wird, w ...

Teil 3 M1 - Fische und Fischgedanken Der Rhein ist mir viel zu gefährlich geworden! Durch einen Brand in einem Chemiewerk bei Basel sind 1986 hunderte Tonnen giftiger Chemikalien in den Rhein geflossen. Hunderttausende Fische sind dadurch auf einer Strecke von mehr als 100 Kilometern gestorben. Wer weiß, welche Gifte jetzt noch in den Fluss gelangen?! Der Rhein ist dreckig und vers ...

Schlagwörter:

Zeitschrift planet schule abonnieren
Zeitschrift planet schule abonnieren
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte