Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Bauernhof"

Weitere häufig mit "Bauernhof" verbundene Schlagwörter

... und gelüftet, das Unkraut wird am Wachstum gehindert und die Gülle mit der Erde vermischt. (Erste Folge der vierteiligen Serie "Ein Jahr auf dem Bauernhof") ...

Sendereihe:

Ein Jahr auf dem Bauernhof

Klassenstufe:

3-9

Fächer:

Biologie, Grundschule

... – in neun Monaten ein Kälbchen das Licht der Welt erblicken. Dies ist in Folge 4 zu sehen. (Zweite Folge der vierteiligen Serie "Ein Jahr auf dem Bauernhof") ...

Sendereihe:

Ein Jahr auf dem Bauernhof

Klassenstufe:

3-9

Fächer:

Biologie, Grundschule

... warum die Tage im Sommer so lang sind und Karsten zeigt ein einfaches Sonnenscheinmessgerät. (Dritte Folge der vierteiligen Serie "Ein Jahr auf dem Bauernhof") ...

Sendereihe:

Ein Jahr auf dem Bauernhof

Klassenstufe:

3-9

Fächer:

Biologie, Grundschule

... Karsten Schwanke erklärt, was es mit den Begriffen "Hochdruck" und "Tiefdruck" auf sich hat. (Vierte Folge der vierteiligen Serie "Ein Jahr auf dem Bauernhof") ...

Sendereihe:

Ein Jahr auf dem Bauernhof

Klassenstufe:

3-9

Fächer:

Biologie, Grundschule

Die Familie Boro findet sich langsam ein in das Schwarzwälder Hofleben von 1902. Das Leben ist hart und voller Entbehrungen. Keine Elektrizität, kein warmes Wasser, einfaches und recht eintöniges Essen, schlechte hygienische Bedingungen, keinerlei arbeitserleichternde Maschinen. Die Bauern sind größtenteils auf Selbstversorgung angewiesen. Milch von den eigenen Kühen, Gemüse aus de ...

Sendereihe:

Zeitsprung Schwarzwaldhaus 1902

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Geschichte

Geburt und Angst vor dem Tod sind 1902 fester Bestandteil des Bauernlebens. Eine Kälbchengeburt wird erwartet, und die Familie muss der Kuh beistehen. Gut, dass der erfahrene Nachbar hilft. Das Kälbchen kommt gesund zur Welt, aber gleichzeitig bedeutet der Neuankömmling auch einen Fresser mehr im Stall. Im Winter gibt es nur Heu von der eigenen Wiese als Tierfutter. Jetzt im Spätso ...

Sendereihe:

Zeitsprung Schwarzwaldhaus 1902

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Geschichte

Wintervorräte anlegen: das ist auf dem Hof die wichtigste Arbeit im Sommer und Herbst. Noch liefert die Natur das meiste, was die Familie benötigt. Und die Boros müssen versuchen, ihr Obst und Gemüse mit den damaligen Methoden haltbar zu machen. Vor allem Sauerkraut wird hergestellt. Das soll im Winter die lebensnotwenigen Vitamine liefern. Eine Tiefkühltruhe gibt es noch nicht. Dö ...

Sendereihe:

Zeitsprung Schwarzwaldhaus 1902

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Geschichte

Die Kälte ist eingebrochen im Schwarzwald. Die Boros tragen mehrere Schichten Kleider übereinander und halten sich möglichst nur im Haus auf. Aber ganz können sie die Kälte nicht meiden: Die Familie braucht Brennholz. Das ist lebenswichtig auf dem Hof. Ohne Feuer gibt es kein warmes Essen und keine warme Stube. Zum Holzschlagen geht es in den verschneiten Wald, der Winter ist die b ...

Sendereihe:

Zeitsprung Schwarzwaldhaus 1902

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Geschichte

Weizen ist das wichtigste Grundnahrungsmittel in Mitteleuropa. Dass uns die kleinen Körner täglich ernähren, ist teils ein Wunder der Natur, teils harte Arbeit. Dieser Film verfolgt den Werdegang des Weizens auf dem Feld. Aus den winzigen Getreidekörnern, die der Bauer mit der Sämaschine in den Boden bringt, wird mit Hilfe von Wasser und Sonne im Laufe weniger Monate erntereifes Ge ...

Sendereihe:

Weizen

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Erdkunde, Biologie

Im Mittelalter gründeten christliche Missionare die ersten Klöster im Schwarzwald und begannen, Land urbar zu machen; nach und nach siedelten sich auch Bauern an. In harter Arbeit verdienten sie ihren Lebensunterhalt mit Holz- und Landwirtschaft. Sie entwickelten den typischen Schwarzwaldhof, der ideal an Hanglage und Wetter angepasst ist. Ein solcher Hof ist auch der Ebenemooshof ...

Sendereihe:

Der Schwarzwald

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Erdkunde