Navigationshilfe:

Suchergebnisse für: "Feuchtgebiete"

Weitere häufig mit "Feuchtgebiete" verbundene Schlagwörter

Am 12. April 1983 werden bei Mössingen, am Rande der Schwäbischen Alb, 50 Hektar Wald bei einem Erdrutsch zerstört. Scheinbar bleibt eine leblose Steinwüste und zerstörter Lebensraum zurück. Doch durch den Erdrutsch sind neue ökologische Nischen entstanden, neuer Lebensraum für eine Vielzahl von pionierfreudigen Pflanzen und Tieren – auch für Lurche. Seltene Froschlurche wie Kreuzk ...

Sendereihe:

Tiere und Pflanzen

Klassenstufe:

3-9

Fächer:

Biologie, Grundschule, Sachunterricht

Vögel wie Weißstorch, Kiebitz und Brachvogel brüten nur dort, wo sie Nistmöglichkeiten und ausreichend Nahrung für die Jungen finden. Sie sind vom Lebensraum Feuchtwiese abhängig.

Sendereihe:

Tiere und Pflanzen

Klassenstufe:

3-9

Fächer:

Biologie, Grundschule

Natürliche Auwälder sind rar geworden. Um den Rhein zu einer der größten Wasserstraßen Europas zu machen, wurde er begradigt, vertieft und eingedeicht. So haben nicht nur viele Pflanzen und Tiere ihren Lebensraum verloren, auch die Hochwassergefahr für die Anwohner ist gestiegen. Polder, ökologische Flutungen und Renaturierungsmaßnahmen können beidem entgegenwirken. Wo der Wald reg ...

Sendereihe:

Leben mit dem Hochwasser - Rheinauen

Klassenstufe:

5-10

Fächer:

Erdkunde, Biologie, NWA, MNT, EWG, WZG

Auen, Seen, Urwälder, gewundene Bachläufe – große Teile unserer Naturlandschaft sind in den letzten Jahrzehnten verschwunden; sie wurden verdrängt durch den Bau von Straßen, Wohn- und Industriegebieten, durch die Ausweitung der landwirtschaftlichen Nutzflächen. „Natur-Nah“ stellt noch vorhandene naturnahe Biotope vor, zeigt die dort lebenden Pflanzen und Tiere in außergewöhnlichen ...

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Erdkunde, Biologie, NWA, MNT, EWG, WZG

Die Gegend entlang des Flusses Biebrza im Nordosten Polens ist dünn besiedelt, es gibt nur wenige Verkehrswege und kaum Industriebetriebe. Ausgedehnte Sümpfe, Seen, Torfmoore, Wälder und Feuchtwiesen bieten Lebensräume für seltene Tiere und Pflanzen. Die Biebrza-Region mit ihren zahlreichen Wasseradern ist eines der letzten intakten Flussgebiete Europas. Nahezu ungehindert überflut ...

Sendereihe:

Risiko-Regionen

Klassenstufe:

7-11

Fächer:

Erdkunde, EWG, WZG

Feld und Flur sind Landschaften, die durch Menschenhand entstanden sind. Trotzdem haben sich viele Tier- und Pflanzenarten an diese Kulturlandschaft angepasst. Wie schaffen sie es, in diesem landwirtschaftlich geprägten Lebensraum zu überleben? Komm mit auf einen Streifzug durch die faszinierende Vielfalt der Wildtiere und Pflanzen, die in menschengemachter Umgebung ihre Heimat gef ...

Klassenstufe:

5-13

Fächer:

Biologie, Mensch und Umwelt

Flüsse sind „Lebensadern“ mit vielen Gesichtern: Mal mäandrieren sie in ausgedehnten Schlaufen träge vor sich hin, dann wieder formen sie reißende Stromschnellen - wild und ungezähmt. Es ist ein faszinierender, vielgestaltiger Lebensraum – eine Heimat für Tiere und Pflanzen, die es geschafft haben, sich dieser dynamischen Umgebung perfekt anzupassen.

Sendereihe Sendefolge Zielgruppe Redaktion Autor Begleitmaterial Hintergrundinformationen I. The Wicken Fen Reports in English Regenerating the Wetlands ab 8. Schuljahr Christiane Lelgemann Stuart Marlow The great flood disasters of Eastern Europe in August 2002 raised a number of problems, and reactivated many questions which need urgent attention. The link between land-use and en ...

Klassenstufe:

7-13

Fächer:

Erdkunde, Englisch, Bilingualer Unterricht

Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte