Navigationshilfe:

In Wald und Flur, Haus und Garten und auch auf dem Bauernhof ist das ganze Jahr über etwas los. Die Kamera ist dabei, wenn Spechte und Igel ihren Nachwuchs großziehen, taucht ein in Seen und Meere und zeigt die Artenvielfalt verschiedener Lebensräume.
Das große Spektrum an Filmen macht die Faszination Natur greifbar. Die Reihe zu den „Elementen“ bietet einen kindgerechten Zugang zu den Grundlagen der Naturwissenschaft. „Baukasten Mensch“ stellt die Gelenke des Menschen vor und „Abenteuer Ernährung“ wirft einen genauen Blick auf unsere Lebensmittel und Essgewohnheiten.

40 Wochen – Von der Keimzelle zum Kind
Die Entstehung menschlichen Lebens von der Befruchtung bis zur Geburt.

Kalkstein und Verkarstung
Die markanten Kalkfelsen der Schwäbischen Alb sind ein Produkt des Meeres, die Tropfsteinhöhlen der Region zeugen davon.

Baukasten Mensch – Gelenke
Die Gelenke des Menschen sind Wunderwerke, ohne sie würde sich bei uns nichts drehen.

Abenteuer Ernährung – Ein Tag im Leben eines Schulkindes
Woraus besteht unsere Nahrung und was passiert mit ihr im Körper?

Knietzsche und die Ernährung
Knietzsche meint: Du bist, was du isst!


Tiere im Teich

Der Frühling
Das Leben im Teich erwacht, Kaulquappen, Käfer oder Libellen entwickeln sich.

Sommer und Herbst
Paarungszeit für Stichlinge, Nestbau und Aufzucht ist Männersache.

Lebensraum für Lurche
Erdkröten und Grasfrösche laichen am Weiher und Schwanzlurche bekommen Nachwuchs.


Tiere und Pflanzen

Lebensraum Bannwald
Im Bannwald entwickelt sich eine große Artenvielfalt.

Überleben nach dem Sturm
Ein Orkan hat weite Waldflächen zerstört – aber schon bald wächst hier neues Leben.

Raubtiere des Waldes
Wolf, Luchs, Fuchs, Dachs, Baummarder und Braunbär in den Wäldern.

Wilde Nachbarn – Mit Spürnase Paulchen unterwegs
Natur um die Ecke - die Stadt als tierischer Lebensraum.

Jäger in der Nacht – Der Igel
Nahrungssuche des Igels, Fortpflanzung und Überwinterung.

Regenmännchen im Laubwald - Der Feuersalamander
Lebensraum, Ernährung und Fortpflanzung des Feuersalamanders.

Leben in der Rotte – Wildschweine
Sie sind scheu und intelligent – Besuch bei Wildschweinen.

Ganz schön behämmert – Spechten auf der Spur
Eine Spechtfamilie wird beobachtet – Tag und Nacht.

Von der Raupe zum Falter - Der Schwalbenschwanz
Die Verwandlung einer Raupe in einen prachtvollen Schmetterling.

Lebensraum Hecke
Feldhecken sind Standorte für eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren.

Lebensraum Feuchtwiese
Weißstorch, Kiebitz und Brachvogel brüten auf der Feuchtwiese.

Oasen in der Kulturlandschaft - Lebensraum Ödland
Ödland sichert vielen Pflanzen und Tieren das Überleben.

Die Wespenspinne
Beutefang, Häutung, Balz, Paarung, Eiablage, Kokon- und Netzbau der Wespenspinne.

Zwischen Sonnentau und Torfmoos
Hochmooore sind ein Lebensraum der Extreme und verlangen viel Anpassung.

Das Huhn von Frau Hahn
Eine Legehenne wird freigelassen.

Keine Angst vor großen Brummern - Hornissen
Schluss mit Vorurteilen – ein interessantes Tier stellt sich vor.

Im Staat aus Wachs und Honig – Bienen
Das Leben in einem Bienenstaat ist sehr komplex, alle Aufgabengebiete sind exakt verteilt.

Zugvögel - Der Kranich
Kraniche ziehen ihren Nachwuchs in feuchten Wiesen und Mooren groß – ihr Lebensraum wird immer kleiner.

Vögel im Winter
Vögel füttern ja oder nein? Wie schützen wir Vögel im Winter?

Leben im Garten
Ein filmischer Spaziergang durch den Lebensraum Garten.

Von Schnäppern, Bären und Bilchen
Leben in einem ein naturbelassenen Garten am Waldrand.

Leben in der Wiese
Wiesen brauchen Schutz als Rückzugsraum für viele Pflanzen und Tiere.

Leben im Kornfeld
Aus einem kahlen Acker wird ein Schlaraffenland für Tiere.

Das versteckte Leben im Apfelbaum
Extreme Nahaufnahmen geben faszinierende Einblicke in den Mikrokosmos im Apfelbaum.

Lebensraum Pfälzerwald
Hier finden viele gefährdete Tierarten Lebensraum und Schutz.


Lebensraum Wasser

Der Rhein - Tiere, Pflanzen, Wasserkraft
Eine beeindruckende Natur und Fische, die in den Rhein zurückkehren.

Wiege des Lebens - der Ozean
Ozeanbewohner haben sehr unterschiedliche Strategien, um den Nachwuchs zu schützen.

Ware Fisch
Der „Rohstoff“ Fisch wird knapp – gleichzeitig steigt der Bedarf. Ein Umdenken ist nötig.

Kleine Algen, große Fische
Wer frisst wen? Die Antwort führt zu spannenden Vernetzungen im Ökosystem.


Abgetaucht

Abgetaucht - Mit dem Mini-U-Boot durch die Nordsee Folge 1
Jagdtricks von Meeresbewohnern in und über dem Wasser.

Abgetaucht - Mit dem Mini-U-Boot durch die Nordsee Folge 2
Seescheide, Hummer und Seestachelbeere – im Wasser leben aufregende Tiere.

Abgetaucht - Mit dem Mini-U-Boot durch die Nordsee Folge 3
Algenwälder, Nacktschnecken, Seeanemonen und Seepferdchen.


Leben auf dem Bauernhof

Winter und Frühling
Der Bauer mistet den Stall aus und bereitet den Acker auf den Sommer vor.

Frühling und Frühsommer
Die Kühe dürfen raus und ein Kälbchen wird gezeugt.

Sommer und Hochsommer
Erntezeit auf dem Hof.

Herbst und Winter
Mais- und Kartoffelernte auf dem Hof und ein Kälbchen kommt zur Welt.

Was wird aus Weizen?
Was steckt alles in einem Pfannkuchen?

Was wird aus Rüben?
Der Weg einer Zuckerrübe von der Aussaat bis zum Endprodukt Zucker.

Was wird aus Kartoffeln?
Tolle Knolle - Vom Acker bis in die Chipsfabrik.


Elemente stellen sich vor

Wasser
Trickfilm - ein Wassermolekül geht auf die Reise.

Silizium
Trickfilm - wo findet man Silizium?

Eisen
Trickfilm - wir treffen ein Eisenatom und Millionen seiner „Artgenossen“.

Kohlenstoff
Trickfilm - ein Kohlenstoffatom zeigt uns wie häufig es in der Umwelt vorkommt.

Sauerstoff
Trickfilm - Sauerstoffatome findet man meist im Doppelpack.

Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Frage trifft Antwort
Frage trifft Antwort
Themenwoche Heimat 2015
Planet Schule Themenwoche Heimat 2015