Navigationshilfe:

Spezial: Was ist Geocaching? / 

Geocaches von Planet Schule

Montage: Planet Schule Geocoin, Karte und stilisierter Globus, Hand mit GPS-Gerät. (Quelle: SWR, Peter Bernstein)

Um den Einstieg in die spannende Welt des Geocaching zu erleichtern, bieten wir auf Planet Schule Caches an, für die man sich nicht bei einem Portal registrieren muss. Neben dem Spaß an einer „Schnitzeljagd“ bieten diese Touren auch die Möglichkeit konkrete Bezüge zu Unterrichtsthemen herzustellen.
Außerdem haben wir darauf geachtet, dass die Wege zwischen den Koordinaten nicht allzu beschwerlich sind und man ohne besondere Ausrüstung zum Ziel gelangen kann. Diese Geocaches sind geradezu ideal, um einen „normalen“ Schulausflug/Wandertag noch spannender zu gestalten. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu den Startpunkten ist leider je nach Cache manchmal nicht ganz so einfach. Eine Annäherung auf 2-3 km an den Startpunkt ist aber auf jeden Fall mit dem öffentlichen Nahverkehr möglich.
Unsere Caches sind auch auf www.geocaching.com registriert, d.h. „Profis“ können sich die Startkoordinaten von dort direkt auf ihr GPS-Gerät laden, ihre Funde loggen, kommentieren und Planet Schule-Geocoins verfolgen.


Wanderweg im Schönbuch - Unsere Caches sind auch ohne Outdoor-Ausrüstung erreichbar (Quelle: Peter Bernstein)

Bei den folgenden Caches handelt es sich um „Multicaches“, d.h. von einem Startpunkt ausgehend, wird man zur nächsten Station geführt, von dort zu einer weiteren und so fort. An den Stationen muss man jeweils eine Aufgabe erledigen, die einem – bei korrekter Lösung - die Koordinaten des nächsten Ziels liefert.

Cache 1: Kelten und Römer im Schönbuch
Cache 2: Römische Geschichte auf der Schwäbischen Alb
Cache 3: Westwall
Cache 4: Eselsbachtal

Unser TV-Angebot
TV-Angebot
Programm per E-Mail
Newsletter
Preisgekrönte Projekte
Preisgekrönte Projekte