zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Material 8

Cesar Chavez (1927 - 1993)

Chavez wurde in der Nähe von Yuma in Arizona geboren und wuchs in Camps der Wanderarbeiter auf. Im Jahre 1962 begann er seine Arbeit für eine Gewerkschaft der Farmer und gründete die National Farm Workers Union. Über die Jahre baute er sie zur all-amerikanischen Gewerkschaft aus. Im Jahre 1968 setzte er sich an die Spitze eines landesweiten Boykotts gegen das Pflücken kalifornischer Tafelweintrauben. Er wollte auf diese Weise Arbeitsverträge für die illegalen Wanderarbeiter erzwingen. Der Kampf dauerte bis in die 70er Jahre hinein.

  • Finde mehr über Cesar Chavez und die National Farm Workers Union heraus.
  • Was mag einen Erdbeerpflücker davon abgehalten haben, der UFW beizutreten?

Cesar Chavez (1927 - 1993)

He was born near Yuma, Arizona and was raised in migrant worker camps. In 1962 he began his work for a farm workers union and founded the National Farm Workers Association. In the years after he built it into the United Farm Workers of America. In 1968 Chavez became the leader of a nationwide boycott of California table grapes. He wanted to get work contracts for the illegal migrant workers. The struggle continued until the 1970s.

  • Find out more about Cesar Chavez and the UFW.
  • What might a picker prevent from joining the UFW?