zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Sendungsinhalt: Szenenbild / Requisite / Baubühne

Wer findet die Drehorte, wie werden sie ausgestaltet, und welche Details sind zu bedenken? Beim Tatort HAL stellt die fiktive Firma „Blue Sky“ die größte Herausforderung dar. Der Szenenbildner geht mit dem Regisseur auf Motivsuche und plant die Ausstattung des Drehorts bis ins Detail. Die Requisiteure besorgen Einrichtungsgegenstände und sehen zu, dass alle Geräte funktionieren. Die Kollegen der Baubühne sorgen für regennassen Boden und bauen alles, was besondere Anforderungen erfüllen muss.

Filmskript: Szenenbild / Requisite / Baubühne

Szenenbild / Requisite / Baubühne

Kapitelübersicht:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Vorspann

00:00 – 00:34

Die Tatort-Produktion HAL wird sechs Monate mit der Kamera begleitet

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Szenenbild

00:34 – 04:24

Szenenbildner Joachim sucht Drehorte und richtet sie ein. Dabei setzt er die Vorstellungen des Regisseurs um und macht ihm Vorschläge. Die größte Herausforderung ist das Hauptmotiv des Filmes, das Hightech-Unternehmen „Blue Sky“.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Die Requisite

04:24 – 06:34

Die Requisiteure besorgen alle Einrichtungsgegenstände, inklusive funktionierender Rechner und Spielautomaten. Und sie ersetzen defekte Leuchten, die im Film gebraucht werden.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Das Motiv „Neckarufer“

06:34 – 08:58

Motivsuche und Produktionsbesprechung für das erste Motiv des Films: Inszenierung und Ausstattungs-Details werden besprochen. Die Requisiteure stellen eine Leichenattrappe her, und die Kollegen der Baubühne sorgen für das gewünschte Wetter.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Das Motiv „Serverraum“

08:58 – 11:04

Es ist nicht leicht, einen funktionierenden Serverraum für Dreharbeiten zu finden. Für eine Kamerafahrt bauen die Kollegen der Baubühne ein rollendes Stativ.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Die Baubühne

11:04 – Ende

In den Werkstätten wird ein Handscanner gebaut, der im Film von Bedeutung ist. Am Drehort decken die Bühnenbauer zusammen mit den Requisiteuren unerwünschte Werbeschilder ab. Eine Parkhaus-Schranke wird so präpariert, dass sie im Film zerstört werden kann.