zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Hauptnavigation

Inhalt

Links & Literatur

Link-Tipps auf SWR.de, ARD.de und ARTE.tv

  • Externer Link14 - Tagebücher des Ersten Weltkriegs

    Das multimediale Projekt bietet einen neuen und ungewöhnlichen Blick auf die Geschichte des Ersten Weltkriegs. Erstmals schildert das Webspecial den Krieg aus multinationaler Perspektive und hauptsächlich aus der Sicht von 14 Menschen, die den Konflikt erlebten. Ein multimediales Webspecial von ARTE und ARD.

  • Externer LinkDer Erste Weltkrieg (SWR.de)

  • Externer LinkARD.de-Spezial zum Beginn des Ersten Weltkriegs

    Der Erste Weltkrieg (1914 - 1918) war der erste industriell geführte Massenkrieg in der Geschichte der Menschheit. Niemals zuvor kämpften Armeen in solch gigantischen Größenordnungen gegeneinander. Am Ende befanden sich drei Viertel der Weltbevölkerung im Kriegszustand - mehr als 17 Millionen Menschen starben. Ein ARD.de-Spezial anlässlich des Kriegsbeginns vor 100 Jahren.

  • Externer LinkZeitmaschine 14/18

    Wie fühlte sich das Leben im Ersten Weltkrieg für ein Kind, eine Mutter, einen Soldaten an? Kommen Sie mit auf eine kleine Zeitreise und erkunden Sie: Wer war ich? Wo war ich? Was war ich? Ein multimediales Webspecial von ARTE und ARD.

  • Externer LinkSWR Tele-Akademie

    Vier Sendungen widmen sich dem Thema Erster Weltkrieg.

Literatur

Michael Landgraf: Felix zieht in den Krieg - Eine Erzählung über den Ersten Weltkrieg und seine Folgen
Verlag AGIRO, ISBN: 978-3-939233-21-3
Michael Landgraf: Krieg und Frieden - Ein Arbeitsheft für den Unterricht (darin ist auch "Felix zieht in den Krieg" verarbeitet)
Friedrich-Verlag GmbH, Seelze 2014, Bestellnr: 183002