zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Sendungsinhalt: Vancouver

Die Menschen in der Großstadt im Südwesten Kanadas genießen die Lage ihrer Stadt zwischen Bergen und Meer und die unterschiedlichen kulturellen Einflüsse. So kombiniert Restaurant-Besitzerin Tannis chinesische und französische Küche, der Künstler Shawn arbeitet die Geschichte der Ureinwohner auf, und der Sikh Charnjit hat Erfolg mit Musik aus dem Punjab. In der Filmstadt Vancouver werden auch Stuntleute gebraucht, und Maja und Jeff haben ihr ganzes Haus als Trainingsstudio eingerichtet.

Filmskript: Vancouver

Vancouver

Kapitelübersicht:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Die Stadt Vancouver in British Columbia

00:00 – 00:57

Die drittgrößte Stadt Kanadas liegt ganz im Südwesten. Die Hälfte der Einwohner hat einen Migrationshintergrund.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Eine chinesische Brasserie

00:57 – 04:14

Restaurant-Besitzerin Tannis Ling kombiniert die chinesische und die französische Küche. In den vergangenen 150 Jahren gab es mehrere Wellen chinesischer Einwanderung.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Das Schicksal der Ureinwohner in der Kunst

04:14 – 07:46

Kanada war Jahrtausende lang von Ureinwohnern besiedelt, bevor die europäischen Einwanderer kamen und ihnen ihre Kultur nehmen wollten. Der Künstler Shawn Hunt verarbeitet dieses Schicksal in seiner Kunst.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Der Sikh Motorrad-Club

07:46 – 11:12

Etwa 100.000 Sikhs leben in Vancouver. Die Mitglieder des Motorradclubs dürfen Turbane statt Helme tragen und sind sozial engagiert. Charnjit Dhadda widmet sich in seiner Freizeit dem Motorradfahren und der Musik aus dem Punjab.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Stuntleute in der Filmstadt Vancouver

11:12 – Ende

Vancouver ist eine der bedeutendsten Filmstädte Nordamerikas. Die Stuntleute Maja und Jeff Aro haben ihr Haus als Trainingsstudio eingerichtet.