zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Kurz vorgestellt - alle Sendungen im Überblick

Ein Mädchen betrachtet den Vermerk auf einer Glühbirnenverpackung. Rechte: WDR

EU-Regelungen bestimmen unseren Alltag, sei es beim Kauf von Glühbirnen oder beim Abflug in den Urlaub. Doch wie kommen europäische Gesetze zustande? Zunächst gibt es zwei Arten – Verordnungen und Richtlinien. Auf dem Weg vom ersten Entwurf bis zum gültigen Recht durchläuft eine EU-Regelung verschiedene Stationen. Als Bürger kann man durch die Wahl des EU-Parlamentes und durch Bürgerinitiativen Einfluss auf die Gesetzgebung nehmen. [mehr]

nach oben

Das Quiz besteht aus einer Frage und drei möglichen Antworten. Rechte: WDR

Wo kommen die 12 Sterne auf der europäischen Flagge her? Und wer darf eigentlich ein EU-Gesetz vorschlagen? In einem Quiz finden die Schülerinnen und Schüler heraus, wie gut sie die EU schon kennen. Nachdem die richtige von drei Antworten enthüllt wird, erfährt man mehr darüber mit anschaulichen Bildern und Interviews. Und selbst wer keine der zehn Fragen korrekt beantwortet hat, kennt danach Europa ein bisschen besser. Das Quiz kann zum Start einer Unterrichtsreihe oder an ihrem Ende eingesetzt werden. [mehr]

nach oben

Im Europaparlament sitzen viele Abgeordnete. Rechte: WDR

Warum geben Staaten freiwillig ihre Souveränität auf? Die Geschichte der EU ist eng mit dem zweiten Weltkrieg und dem Wunsch nach Frieden verbunden. Bis heute gehen politische Institutionen wie die Kommission, der Rat der EU und das Europaparlament ständig Kompromisse ein, um gemeinsame Lösungen für alle europäischen Staaten zu finden. Dabei sind mittlerweile die Interessen von 28 Ländern unter einen Hut zu bringen. [mehr]

nach oben

Die Politikwissenschaftlerin Monika Oberle wird interviewt. Rechte: WDR

"In Vielfalt geeint" – Das ist das Motto der Europäischen Union. Damit ist nicht eine Vereinheitlichung gemeint, sondern Einheit. Gemeinsame Standards zum Beispiel erleichtern das Leben in Europa. Prof. Monika Oberle von der Universität Göttingen gibt in den beiden Statements weitere Beispiele. [mehr]

nach oben