zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Filminhalt: ¡Pregunta ya! Crisis económica

Die Finanzkrise von 2008 macht sich immer noch in Spanien bemerkbar. Viele Spanier haben keine Arbeit, vor allem junge Menschen zwischen 19 und 25 Jahren. Wir besuchen Jordi, der tagsüber einen Job sucht und abends studiert. Moderatorin Tika fährt weiter nach Girona, wo es eine eigene Währung neben dem Euro gibt: RES. Sie soll die lokale Wirtschaft unterstützen, die durch die Krise gelitten hat.

Crisis económica

Kapitelübersicht:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Wie die Krise Jugendliche betrifft

00:00 – 03:00

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Wie sich die Freizeit verändert hat

03:00 – 05:51

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Eine lokale Alternative zum Euro: Der RES

05:51 – Ende