zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Zeittafel: Die Sportarten der Antike

Zeitraum Beschreibung
776 v. Chr.: Stadionlauf.
724 v. Chr.: Erstmals Doppellauf über zwei Stadien.
720 v. Chr.: Erster Langlauf, vermutlich 24 Runden.
708 v. Chr.: Beginn des Fünfkampfes und des Ringkampfes.
688 v. Chr.: Erster geregelter Faustkampf.
648 v. Chr.: Wettreiten und Allkampf in Olympia.
632 v. Chr.: Erstmals Knabenwettkämpfe im Stadionlauf und Ringen.
616 v. Chr.: Erstmals Knaben-Faustkampf.
520 v. Chr.: Erster Waffenlauf in Olympia.
80 v. Chr.: Von den 175. Olympischen Spielen findet nur der Stadionlauf der Knaben in Olympia statt. Die übrigen Teilnehmer werden zur Durchführung der Wettkämpfe nach Rom gebracht.
67 n. Chr.: Nero lässt sich in Olympia als Sieger im Zehnergespannrennen und im Gesang feiern.

Weitere Informationen zum Thema