zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Hauptnavigation

Inhalt

Links & Literatur

Link-Tipps auf Planet Schule

  • Externer LinkRio+20 - UN-Gipfel in Brasilien

    Der Artikel der Bundeszentrale für politische Bildung berichtet von der Konferenz "Rio+20" im Jahr 2012, blickt aber auch auf die erste Rio-Konferenz von 1992 zurück. Außerdem liefert er eine allgemeine Einschätzung der globalen Umwelt- und Entwicklungspolitik und zieht Bilanz, was in den vergangenen 20 Jahren in Bezug auf die Agenda 21 geschehen ist.

  • Externer LinkEngagement für Entwicklung und Umwelt

    Die Bundeszentrale für politische Bildung widmet sich in diesem Informationsheft der Rolle der Vereinten Nationen in der Entwicklungszusammenarbeit. Die Weltkonferenz von 1992 wird in einen zeitlichen Zusammenhang eingeordnet.

  • Externer LinkNachhaltigkeit und Klimaschutz

    Die Nichtregierungsorganisation Germanwatch bietet auf ihren Seiten verschiedene Informationen zu den Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz an: unter anderem eine Bilanz des Rio-Gipfels 2012, ein Positionspapier zum Thema "Die Chancen des Nachhaltigkeitsgipfels in Rio nutzen" und eine Zeitungs-Sonderausgabe zum Rio-Gipfel 2012.

  • Externer LinkRio plus 20

    Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit hat auf seiner Internetseite verschiedene Reden, Berichte, Artikel und Hintergrundwissen zum Gipfel in Rio zusammengetragen. Hier kann man die offizielle Position der Bundesregierung kennenlernen.

  • Externer LinkRio 20+ United Nations Conference: Outcome document

    Auf der Internetseite der Vereinten Nationen finden sich in englischer Sprache die offiziellen Vereinbarungen und Berichte zum Gipfel 2012 in Rio. Diese werden durch Artikel aus verschiedenen Ländern ergänzt.

Literatur für Lehrerinnen und Lehrer

Reiche, Katherina (Hg): Energiegeladen: Koordinaten einer zukunftsfähigen Klima- und Energiepolitik
Goetz, Tegernsee, 2009, ISBN-10: 3980934942 ISBN-13: 978-3980934947 Wie könnte die Zukunft der Energieversorgung aussehen? In diesem Buch kommen 27 Experten vom Konzernchef bis zum Umweltschützer zu Wort. Die verschiedenen Meinungen ermöglichen dem Leser, sich ein eigenes Bild zu machen. Mit einem Geleitwort des früheren EU-Kommissars Andris Piebalgs. Herausgeberin Katherina Reiche ist CDU-Bundestagsabgeordnete und war von 2009 bis 2013 parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium.
Welzer, Harald; Wiegandt, Klaus (Hg.): Perspektiven einer nachhaltigen Entwicklung: Wie sieht die Welt im Jahr 2050 aus?
Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt, 2012, ISBN-10: 359618794X ISBN-13: 978-3596187942 Die Zukunftsvisionen der internationalen Wissenschaftler aus verschiedenen Fachgebieten, die zu diesem Buch beitragen, schwanken zwischen Chaos-Szenarien und einer idealen Gesellschaft. Dabei geht es vor allem um die Frage, welche Weichen heute gestellt werden müssen, damit wir in der Zukunft in einer gerechteren, nachhaltigen Welt leben können. Die diskutierten Aspekte reichen von der Energiewirtschaft und Politik bis hin zur konkreten Alltagswelt wie Ernährung und Konsum.

Literatur für Schülerinnen und Schüler

Ebert, Ulrich: Zukunft 2050. Wie wir schon heute die Zukunft erfinden.
Beltz & Gelberg, Weinheim Basel, 2012, ISBN-10: 3407753527 ISBN-13: 978-3407753526 Dieses Buch entwirft eine Zukunftsvision für das Jahr 2050. Angesichts der knappen Rohstoffe muss die Energieversorgung revolutioniert werden und die Welt könnte ganz anders aussehen als heute. Zum Beispiel werden 2050 mehr Menschen in Städten leben als heute auf der ganzen Erde und es wird immer mehr alte Menschen geben. In den Laboren von heute werden die Techniken von morgen erfunden, die erahnen lassen, wie der Alltag in der Zukunft aussehen könnte.
Diverse Autoren: Welt der Wirtschaft kinderleicht, Band 1: Globalisierung
Carl Hanser Verlag, München, 2011, ISBN-10: 3446236740, ISBN-13: 978-3446236745 Redakteurinnen und Redakteure aus dem Wirtschaftsressort der WELT-Gruppe geben anschauliche Antworten auf Wirtschaftsfragen. Dabei knüpfen sie an die konkrete Lebenswelt der jungen Leser an. Viele Bilder und Schautafeln erklären komplizierte Zusammenhänge. Inhaltlich wird der Gedanke in den Vordergrund gestellt, dass Wirtschaftsthemen immer auch im Zusammenhang mit einer gerechten Gesellschaft stehen.
Fourçans, André: André Fourçans erklärt die Globalisierung
Campus Verlag, Frankfurt, 2008, ISBN-10: 3593386569 ISBN-13: 978-3593386560 Das Buch stellt ein fiktives Gespräch des Autors mit seiner 15-jährigen Tochter dar. Der Autor gliedert sein Gespräch nach Themen und gestaltet die Erklärungen anschaulich für Jugendliche. Es geht um Fragen wie: Was ist Globalisierung? Ist sie gut oder schlecht für uns? Wie funktionieren internationale Märkte? Welche politischen und kulturellen Zusammenhänge müssen dabei beachtet werden?