zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Inhalt der Reihe

NRW von oben

Die zweiteilige Dokumentation "NRW von oben" wählt eine besondere Perspektive, um die geografischen und historischen Besonderheiten Nordrhein-Westfalens aufzuzeigen: kleine Dörfer und große Städte, alte Burgen und noch ältere Straßen. Die Kameras fliegen über das Rheinland und das Ruhrgebiet, über das Sauerland und den Teutoburger Wald – und machen deutlich, dass das bevölkerungsreichste Bundesland sowohl schön als auch hässlich sein kann.

Die Sendereihe verfolgt, wo sich in der Vergangenheit Menschen ansiedelten und was die heutigen Städte prägte. Außerdem rekonstruiert sie, wie die Urbanisierung in der Gegenwart dazu führt, dass die Dörfer immer kleiner und die Städte immer größer werden. Ein Blick in die Geschichte zeigt, wie Nordrhein-Westfalen nach dem Zweiten Weltkrieg gegründet wurde und welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede die beiden Regionen Rheinland und Westfalen haben.