zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Sendungsinhalt: Das phantastische Maskentheater (2/4)

In phantasievollen Aufmachungen erzählen die Künstler von Mummenschanz fabelhafte Geschichten ohne Worte. Sie halten uns einen Spiegel vor; als skurrile Figuren vermummt führen sie uns menschlicher Stärken und vor allem auch Schwächen vor Augen.

In der zweiten Folge stellen sich die einen eitel zur Schau. Sie glauben, viel besser als alle anderen zu sein. Aber ihre leisen, bescheidenen Gegenspieler stellen sie glatt in den Schatten.

Das phantastische Maskentheater (2)

Kapitelübersicht:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Episode A (Die Kanisterköpfe)

00:00 – 03:02

Ein Wesen mit blauem Kanisterkopf springt auf die Bühne, führt ein einfaches Kunststück vor und erfreut sich am Applaus des Publikums. Er winkt einen gelben Kanisterkopf heran: Dieser soll das Kunststück nachahmen, schafft es aber nicht. Der blaue Kanisterkopf wiederholt den Trick und fordert den gelben erneut zum Nachahmen auf. Als der keinen Ball hervorzaubert sondern Seifenblasen, ist der blaue entsetzt: Das Publikum applaudiert dem gelben Kanisterkopf mehr als ihm!

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Episode B (Röhrenfigur und Erdklumpen)

03:02 – 06:17

Unter großer Anstrengung gelingt es einem Erdklumpen, ein Podest zu erklimmen. Eine Röhrenfigur, die den Schauplatz betritt, schafft das ohne Mühe. Sie führt noch dazu einige Kunststücke vor und dreht sich wie eine Ballerina. Sie erhält begeisterten Applaus, verneigt sich immer wieder aber fällt schließlich vom Podest. Der Erdklumpen stellt sich auf den Rand des Podests und schaut auf die Röhrenfigur herab.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Episode C (Die Knetmasken)

06:17 – Ende

Eine Knetmaske mit groben Gesichtszügen schwenkt eine Blume. Eine zweite Maske nimmt ihr die Blume weg und präsentiert voll Stolz ihr feines Gesicht. Sie macht sich daran, ihre Maske weiter zu verschönern und erhält dafür den Applaus des Publikums. Die erste Maske eifert ihr nach, es kommt zum Wettstreit zwischen beiden und schließlich zu Handgreiflichkeiten. Ihre Masken verschmelzen bis sie schließlich beide gleich aussehen.