zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Sendungsinhalt: Regisseur, Cutterin, Tontechniker, Aufnahmeleiterin

Regisseur Juri, Cutterin Claudia, Tontechniker Stefan und Aufnahmeleiterin Bea – sie alle arbeiten bei der Entstehung von Sendung mit. Juri erzählt in seinen Filmen spannende und unterhaltsame Geschichten, Claudia schneidet die Bilder und Töne dazu, Stefan sorgt für den richtigen Klang und Bea koordiniert die Dreharbeiten.

Filmskript: Regisseur, Cutterin, Tontechniker, Aufnahmeleiterin

Regisseur, Cutterin, Tontechniker, Aufnahmeleiterin

Kapitelübersicht:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Wie arbeitet ein Regisseur?

00:00 – 03:07

Juri ist Regisseur bei einer Doku-Soap. Er begleitet mit seinem Team ein Mädchen bei einem Krankenhauspraktikum. Ein aufregender Tag, den Juri mit den richtigen Bildern in Szene setzen muss. Er will eine spannende Geschichte erzählen, die die Zuschauer unterhält und interessiert.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Wie arbeitet eine Cutterin?

03:07 – 06:49

Claudia ist Cutterin. Sie arbeitet an einem digitalen Schnittplatz, von dem sie auf das gesamte Material zugreifen kann. In Zusammenarbeit mit einer Redakteurin wählt sie Bilder und Töne aus dem Drehmaterial aus, stellt sie neu zusammen, gestaltet Übergänge und schneidet so den Film.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Wie arbeitet ein Toningenieur?

06:49 – 10:04

Stefan, Jan und Reinhard sind Tontechniker bei der SWR-Kindersendung „Tigerentenclub“. Sie bedienen und kontrollieren bei dieser Studiosendung alle Mikrofone und Reglerpulte. Alle Töne sollen gut verständlich und im richtigen Verhältnis zueinander aufgenommen und gesendet werden. Da ist Teamarbeit gefragt.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Wie arbeitet eine Aufnahmeleiterin?

10:04 – Ende

Bea ist Aufnahmeleiterin bei der SWR-Kindersendung „Tigerentenclub“. Sie koordiniert die Proben und Aufzeichnungen und sorgt dafür, dass Team und Gäste rechtzeitig an ihrem Platz sind. Der Zeitplan bei den Dreharbeiten ist eng, Bea hat immer die Uhr im Blick. Gleichzeitig ist sie Anlaufstelle für jeden, der ein Problem hat.