zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Marie meets Marx

Themen

  • Arbeit
  • Ware
  • Geld
  • Sein und Bewusstsein
  • Widerstand

Fach

Philosophie, praktische Philosophie

Kompetenzen

Die Schülerinnen und Schüler

  • erfassen gesellschaftliche Probleme in ihren Ursachen und ihrer geschichtlichen Entwicklung, diskutieren diese unter moralischen und politischen Aspekten und formulieren mögliche Antworten
  • reflektieren die Bedeutung der Medien und medialen Kulturtechniken und gestalten bewusst das eigene Medienverhalten
  • begründen kriteriengeleitet Werthaltungen

Klassenstufen

9 bis 13

Anlage der Unterrichtsvorschläge

Die Sendereihe "Marie meets Marx" befasst sich mit der Bedeutung verschiedener Überlegungen von Karl Marx für die heutige Gesellschaft. Sie zeigt beispielhaft auf, wie aktuell die Kritik des deutschen Gesellschaftstheoretikers auch heute noch ist. Die Filmreihe eignet sich sowohl dafür, in der Sekundarstufe 1 verschiedene Aspekte aus Arbeits- und Wirtschaftswelt anzusprechen als auch dafür, in der Oberstufe über soziale Gerechtigkeit oder gesellschaftlichen Widerstand zu diskutieren.

Alle Materialien liegen als Word-Dateien und als PDF-Dokumente mit Tags für Screenreader vor.

Konkrete Lehrplanbezüge (Stand 2018):

NRW

Praktische Philosophie, Klasse 9/10 (mittlerer Schulabschluss), Klasse 7-9 (Gymnasium)

  • Die Frage nach Recht, Staat und Wirtschaft: Arbeits- und Wirtschaftswelt

  • Das Selbstverständnis des Menschen: Das Verhältnis von Leib und Seele
  • Zusammenleben in Staat und Gesellschaft: Konzepte von Demokratie und sozialer Gerechtigkeit

Rheinland-Pfalz:

Philosophie, Oberstufe

  • Erkenntnistheorie, Philosophie des Geistes
  • Politische Philosophie und Rechtsphilosophie

Baden-Württemberg:

Ethik, Klasse 10

  • Lebensaufgaben und Selbstbestimmung: Arbeit und Selbstbestimmung

Ethik, Oberstufe

  • Freiheit und Selbstverständnis des Menschen
  • Gerechtigkeit, Recht und Zusammenleben

Saarland:

Allgemeine Ethik, Klasse 9/10

  • Sein: Ich – Mensch sein; Arbeitswelt und persönliche Interessen

Ethik, Oberstufe

  • Grundprobleme der Staatsphilosophie