zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Filminhalt: Geld

Früher entsprach das Material der Münze dem Wert des Geldes. Heute ist Geld nur noch Tauschmittel. Es ist abstrakt und unabhängig von Produktion und Arbeit. Die Börse treibt das Ganze auf die Spitze. Ohne Arbeit und Produktion von Waren ist sie zu einer wunderbaren Geldvermehrung imstande. Der Kapitalismus, so Marx, ist eine anonyme Kraft, die sich alles einverleibt.

Geld

Kapitelübersicht:

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Wert des Geldes

00:00 – 02:36

Früher entsprach der Wert des Geldes dem Material, aus dem es gemacht wurde. Heute ist es nur ein Tauschmittel. Es löst sich von den Bedürfnissen realer Menschen.

Ihr Webbrowser kann dieses Video nicht abspielen.

Bitte nutzen Sie einen modernen Webbrowser, z.B. Mozilla Firefox.

Wunderbare Geldvermehrung

02:36 – Ende

Geld ist nicht gleich Kapital. Der Kapitalismus strebt nach mehr Geld, so Marx. Und zwar aus Prinzip. Ein gutes Beispiel ist die Börse. Sie vermehrt Geld ohne Waren zu produzieren.