zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Schwerpunkt: Wald - Kleine Waldbewohner

Sie kommen bei weitem nicht so imposant daher wie Hirsch, Wolf oder Luchs – agieren eher im Verborgenen in den „unteren Stockwerken“ - die Winzlinge des Waldes. Man muss schon etwas genauer hinschauen, um Einblicke in ihr Leben zu gewinnen. Und manchmal braucht man dafür sogar eine Lupe oder ein Mikroskop. Damit entdeckt man bisweilen sogar Wesen, die einer fremden Welt entsprungen zu sein scheinen: Schleimpilze! Zeitrafferaufnahmen gewähren spektakuläre Einblicke in deren skurrile Welt. Weiterhin im Wissenspool-Filmangebot: Eine beeindruckende Dokumentation über das „Reich der Mäuse“. In der Welt der Amphibien treffen wir u.a. den Feuersalamander. Dass „winzig“ nicht gleich „harmlos“ bedeutet, wird am Beispiel „Zecke“ eindrücklich gezeigt. Ergänzend zur Filmdokumentation werden vertiefende Hintergrundinformationen angeboten - zum Lebenszyklus der Zecke und den Infektions-Gefahren, die von einem Biss ausgehen können. Interaktive Lernspiele, weiterführende Linktipps und Tipps für den Einsatz im Unterricht ergänzen das Angebot. [Zur Sendungsübersicht]

nach oben

  • Feuersalamander (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

    Waldbewohner mit Warnfarben - der Feuersalamander (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

  • Waldmaus (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

    Der Waldboden ist ihr Element - die Waldmaus (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)