zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Hintergrund: Vögel - Singschwan

Singschwan (Cygnus cygnus)

Kategorie Beschreibung
Klasse Vögel (Aves)
Ordnung Gänsevögel (Anseres)
Familie Entenvögel (Anatidae)
Gattung Schwäne (Cygnus)
Länge 150 cm, Schnabelwurzel gelb, läuft nach vorn in einen Keil aus, Schnabelspitze schwarz
Lebensraum Wasserflächen und Sümpfe der Tundra
Nahrung pflanzlich, im Sommer auch Insekten, Würmer, Muscheln und Schnecken
Nest Haufen von Pfllanzenteilen
Brut 5 - 6 gelblichweiße Eier im Mai/Juni Brutdauer 35 - 42 Tage, Weibchen brütet allein, vom Männchen bewacht, Nestflüchter, beide Eltern führen die Jungen
Überwintert als Zugvogel vor allem an den Küsten von Nord- und Ostsee
  • Singschwan (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

    Singschwan (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

  • Höckerschwan (Quelle: Otto Hahn)

    Höckerschwan (Quelle: Otto Hahn)