zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Hintergrund: Vögel - Buchfink

Buchfink (Fringilla coelebs)

Kategorie Beschreibung
Klasse Vögel (Aves)
Ordnung Sperlingsvögel (Passeres), Unterordnung: Singvögel (Oscines)
Familie Finkenvögel (Fringillidae)
Gattung eigentliche Finken (Fringilla)
Länge 15 cm, Männchen unterseits weinrot, oberseits rostbraun, Kopf mit graublauem Käppchen, Weibchen oliv - gelblichgrau, bei beiden weiße Flügelbinden und Schwanzkanten
Lebensraum Laub- und Nadelwälder, Gärten, Parkanlagen, in Stadt und Dorf
Nahrung Insekten zur Jungenaufzucht, Sämereien, Beeren, Früchte, Knospen
Nest auf Bäumen, Sträuchern, usw.
Brut 5 - 6 bräunlichgrüne Eier mit rostfarbenen Flecken im April bis Juni in zwei Brutphasen, Brutdauer 12/13 Tage, nur das Weibchen brütet, beide Eltern füttern, Nesthocker, Nestlingsdauer ca. 13/14 Tage
Stand- (alte Männchen), Strich- und Zugvogel (Weibchen und Jungtiere)
  • Bergfink (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

    Bergfink (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

  • Grünfink (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

    Grünfink (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)