zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Hintergrund: Vögel - Blässhuhn (Blessralle)

Blässhuhn (Blessralle) (Fulica atra)

Kategorie Beschreibung
Klasse Vögel (Aves)
Ordnung Kranichvögel (Grues)
Familie Rallenartige (Rallidae)
Gattung Blässhühner (Fulica)
Länge 38 cm, Schnabel und Stirnschild weiß, Gefieder schiefergrau bis schwarz, heller Flügelhinterrand
Lebensraum Schilf- und rohrumstandene Teiche und Seen, Altwässer mit freien Wasserflächen
Nahrung Pflanzen und Tiere (Insekten, Krebschen, Weichtiere, Kaulquappen und Fische, Würmer, Vogeleier)
Nest im Schilf Schwimmnest aus Pflanzen oder auf festem Untergrund
Brut 6 - 9 schwarzgepunktete Eier im April (im Sommer evtl. 2. Gelege, dann aber kleiner), Brutdauer 22 - 24 Tage, Weibchen und Männchen brüten, führen und füttern gemeinsam, Nestflüchter
Stand- und Strichvogel, Zugvogel; mitteleuropäische Tiere überwintern häufig in der Brutheimat
  • Blässhuhn (Quelle: Otto Hahn)

    (Quelle: Otto Hahn)