zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Filminhalt: Luftige Klänge

Nicht nur mit schwingenden Saiten, sondern auch mit schwingenden Luftsäulen lässt sich musizieren. Als vielseitigstes Instrument, das aus Luft Töne macht, gilt die Orgel. Eine der größten findet sich im Dom zu Passau. Ludwig Ruckdeschel zieht alle Register, um den Klangreichtum der Pfeifen zu Gehör zu bringen. Was dabei im Innern vor sich geht, verrät ein erstaunliches Experiment der „Physikanten“. Luftmoleküle schwingen auch in Blasinstrumenten wie der Trompete und der Posaune. Die Virtuosen des „Rennquintetts“ machen vor, wie es funktioniert.

TC Inhalt Dauer
01:10 - 05:59 Klangerzeugung bei der Orgel 04:49
06:00 - 09:42 Stehende Wellen 03:42
09:43 - 14:01 Klangerzeugung bei Blechblasinstrumenten 04:18
  • Organist Ludwig Ruckdeschel am Spieltisch der Passauer Domorgel (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

    Kirchenorgel

  • Pfeifen der Passauer Domorgel (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)

    Orgel im Dom zu Passau

Filmskript: Luftige Klänge