zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Sendungsinhalt: „Roll over ...“ - Die Geschichte des Rock von 1950 bis 1966

Der Rockmusik vorausgegangen sind Blues, Gospel und Spiritual, Country & Western, Rock’n Roll und Rhythm & Blues. Die musikalische Struktur dieser Musikstile wird von der Studioband Sioux demonstriert, dabei wird der Einfluss dieser Stile auf die Rockmusik deutlich. Während die Beatles den Rock’n Roll wieder aufleben ließen - mit schnellerem Rhythmus, dem „Beat“ – standen die Rolling Stones in der Tradition des Rhythm & Blues. In den USA verband Bob Dylan den weißen Folksong mit schwarzem Folk-Blues und sozialengagierten Texten zum Folk-Rock. In der afro-amerikanischen Musikszene entwickelte sich aus Rhythm & Blues, Gospel und Beat der Soul.

Liste der Interpreten Musiktitel
Aretha Franklin
Arthur Conley
Beatles
Beatles
Beatles
Beatles
Bill Haley, Rock'n Roll
Bill Haley
Bob Dylan
Bob Dylan
Byrds
Chuck Berry
Chuck Berry
Dire Straits
Elvis Presley
Joe Cocker
Joe Turner
Mahalia Jackson
Rolling Stones
Spencer Davies Group
Spider Murphy Gang
Respect
Sweet Soul Music
Lady Madonna
Rock'n Roll Music
Sergeant Peppers
Within You Without You
Rock around the Clock
Shake, Rattle and Roll
Blowing in the Wind
Like a Rolling Stone
Chimes of Freedom
Maybelline
Rock'n Roll Music
Sultans of Swing
Hound Dog, Rock'n Roll
With a Little Help
Shake, Rattle and Roll
Come to Jesu
I Can Get no Satisfaction
Keep on Running
Herzkasperl

Aretha Franklin (Quelle: SWR - Screenshot aus der Sendung)