zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Unterricht: Welcome to my World

Wortschatzarbeit: Welcome to my World

Die Schüler erhalten Vokabellisten, in die sie die deutschen Übersetzungen eintragen sollen.

Sozialform

Einzel- und Partnerarbeit, eventuell Plenum / Think – pair – share. Eine nähere Beschreibung findet sich unter Folge 1 "New in Cologne".

Filmbeobachtung: Geschichte nacherzählen

Die Schüler sollen die Bildkarten in die richtige Reihenfolge bringen und den Inhalt der Folge nacherzählen.

Sozialform

Plenum und Einzel- bzw. Partnerarbeit / Bildkarten in die richtige Reihenfolge bringen. Eine nähere Beschreibung findet sich unter Folge 1 "New in Cologne".

Hinführung: Simple Present

Die Schüler sollen Fragen über sich selbst im Simple Present beantworten und anschließend andere Schüler interviewen.

Sozialform

Einzel- und Partnerarbeit / Sätze vervollständigen, Interview

Tipps für den Gemeinsamen Unterricht / zur Differenzierung

Schwächeren Schülern dient das Arbeitsblatt 4 als Orientierung. Stärkere Schüler können weitere Fragen stellen oder ohne Arbeitsblatt arbeiten.

Vertiefung: Rollenspiel

Die Schüler sollen jeweils zu dritt ein Rollenspiel durchführen. Schüler 1 spielt einen englischen Schüler, der Deutsch lernen will. Schüler 2 ist ein deutscher Schüler, der noch gar kein Englisch spricht. Schüler 3 übernimmt die Rolle eines Übersetzers.

Sozialform

Gruppenarbeit / Rollenspiel, Interview

Tipps für den Gemeinsamen Unterricht / zur Differenzierung

Durch die Rollenverteilung bietet die Übung viel Spielraum, um stärkere und schwächere Schüler gemeinsam einen Dialog führen zu lassen. Als Hilfestellung kann das Arbeitsblatt 4 dienen. Als Interviewleitfaden kann man mit der Klasse einen Frageleitfaden erarbeiten und in der Klasse aushängen.

Filmbeobachtung: Julies Präsentation

Die Schüler sollen Bilder aus Julies Präsentation verschiedenen Aussagen zuordnen und die Aussagen ins Englische übersetzen.

Sozialform

Einzelarbeit / Zuordnung, Übersetzung

Tipps für den Gemeinsamen Unterricht / zur Differenzierung

Die Arbeitsblätter bieten Differenzierungsmöglichkeiten in drei Stufen: Bei Arbeitsblatt 5A müssen ganze Sätze übersetzt werden. Bei 5B gibt es Formulierungshilfen. Bei 5C müssen die Bilder den englischen Sätzen lediglich zugeordnet werden. Der Film kann zur Unterstützung entsprechend angehalten werden (Timecode 03:53 - 06:30).

Vertiefung: Eigene Präsentation

Die Schüler fertigen eine Präsentation (z.B. mit Kameras oder Smartphones) über ihr eigenes Leben an. Wenn möglich, werden diese am PC geschnitten.

Sozialform

Einzelarbeit / Präsentation

Tipps für den Gemeinsamen Unterricht / zur Differenzierung

Als Hilfestellung kann die Vorbereitung auf Julies Präsentation nochmals geschaut werden (Timecode 03:53 - 06:30). Die Schüler können ihre Präsentationen auch in Kleingruppen erarbeiten. Stärkere Schüler können ihre Präsentation zudem verschriftlichen.

Vertiefung: Tagebucheintrag

Die Schüler sollen einen Tagebucheintrag von Julie verfassen.

Sozialform

Einzelarbeit / Textproduktion bzw. Sätze sortieren

Tipps für den Gemeinsamen Unterricht / zur Differenzierung

Bei Arbeitsblatt 7 sind Sätze zur Sortierung vorgegeben. Stärkere Schüler schreiben den Tagebucheintrag selbstständig. Leitfragen zur Orientierung finden sich in Arbeitsblatt 11A zur Folge "New in Cologne". Formulierungshilfen befinden sich auf dem Arbeitsblatt 11B zur Folge "New in Cologne".