zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Unterricht: Brüder

Wir empfehlen, den Fernsehfilm "Brüder" nicht vor Klasse 10 (bzw. ab 16 Jahren) einzusetzen.


Es ist unerlässlich, dass die Lehrkraft den Film vor dem Einsatz im Unterricht sichtet und überprüft, ob die Schüler dem Inhalt gewachsen sind. Einige Szenen dieses Zweiteilers zeigen Gewalthandlungen.

Der Film ist, obwohl er dokumentarischen Charakter hat, Fiktion und nach dem Muster der klassischen griechischen Tragödie konstruiert (dramatisches Setting, klischeehafter biografischer Hintergrund der Hauptfigur - klischeehafte Darstellung der Gegenseite - dramatisches Ende). Diese Ebene der Betrachtung kann eine gute Herangehensweise für den Unterricht sein.

  • (Quelle: SWR)

    (Quelle: SWR)

  • (Quelle: SWR)

    (Quelle: SWR)

Kapitel TC in Dauer
„Brüder“, Teil 1:
01 Der Student Jan Wehlke und sein Freund Tariq 00:00:00 12’37
02 Jan lernt den Salafisten Abadin Hasanovic kennen 00:12:37 10’05
03 Tariqs Schwester Samia ist traumatisiert 00:22:42 06’38
04 Jan findet in der Moschee Freunde 00:29:20 09’07
05 Jan findet sich in seinem Leben nicht zurecht 00:38:27 07’10
06 Jan driftet ab in die radikalmuslimische Szene 00:45:37 08’04
07 Jan konvertiert zum muslimischen Glauben 00:53:41 12’19
08 Jan überlegt, nach Syrien zu gehen um dort zu kämpfen 01:06:00 10’30
09 Jan und Tariq reisen nach Syrien 01:16.30 13’01
Beginn von „Brüder“, Teil 2:
10 Im Lager des IS werden die Rekruten auf den Glaubenskrieg eingeschworen 01:29:31 09’56
11 Jan wird zum Dschihad-Kämpfer ausgebildet 01:39:27 04’03
12 Jan bekommt Zweifel 01:43:30 07’17
13 Gewalt und Willkür beim IS 02:00:47 15’43
14 Jan wird nach Deutschland gebracht 02:16:30 15’42
15 Jan soll ein Märtyrer-Attentat verüben 02:32:12 12’38
16 Ein bitteres Ende 02:44:50 13’35