zum Inhalt.
zur Hauptnavigation.

Inhalt

Rezept: Reibekuchen mit Schnittlauch-Schmand

Für ca. 16 Reibeplätzchen

Zutaten:

½ Bund Schnittlauch
10 große Kartoffeln
3 Eier
2 Esslöffel Haferflocken
2 mittelgroße Zwiebeln
Salz
2 Messerspitzen gemahlener Kümmel
Öl zum Braten

Vorbereitung:

  • Für den Schnittlauch-Schmand den Schnittlauch waschen und kleinschneiden. Mit Schmand und Quark vermischen und mit Salz abschmecken.
  • Für die Reibekuchen die Eier, Haferflocken, Salz und Kümmel in eine Schüssel geben.
  • Kartoffeln schälen, waschen und anschließend in die Schüssel reiben.
  • Zwiebeln schälen und ebenfalls reiben.
  • Alles vermischen und abschmecken.

Zubereitung:

  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Jeweils 2 Esslöffel der Kartoffelmasse in die Pfanne geben und flachdrücken.
  • Von beiden Seiten knusprig braten. Die Reibekuchen heiß mit dem Schnittlauchschmand servieren.